Home RezepteEinfache Rezepte Lahmacun Rezept

Lahmacun Rezept

von Essen Rezepte
Lahmacun Rezept

Lahmacun Rezept ist eines der beliebtesten türkischen Schnellgerichte! Es ist ein superdünnes Fladenbrot, das mit einer würzigen Mischung aus Hackfleisch oder Lammfleisch belegt ist. Mit Zwiebeln, Salat und Petersilie belegen, mit Zitrone beträufeln und einrollen.

Mehr Lecker Rezepte:

Salsiccia Rezept

Quesadillas Rezept

Labskaus Rezept

Lahmacun Rezept

Lahmacun Türkische Pizza Einfach Rezept

Portionen: 11 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 232 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 52 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Teig:
  • 3 Tassen Mehl, plus mehr zum Ausrollen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 und ¼ Tasse lauwarmes Wasser
  • Belag:
  • 400 g Rinderhackfleisch, 80% mager
  • 2 große Zwiebeln, fein gehackt
  • ½ Tasse Tomaten, fein gehackt
  • ¼ Tasse Petersilie, fein gehackt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • ¼ Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Esslöffel Essig
  • 2 Esslöffel Wasser

ANLEITUNG

  1. In einer großen Schüssel 3 Tassen Mehl und 1 Teelöffel Salz verquirlen.
  2. Das Wasser nach und nach darüber gießen und mit der Hand mischen, bis alles gut zusammenhält. Es sollte ein fester Teig sein. Möglicherweise müssen Sie bei der Herstellung dieses Teigs Ihre Hand ein paar Mal anfeuchten. Alternativ können Sie den Teig auch mit einem Standmixer zubereiten.
  3. Bestäuben Sie die Arbeitsfläche leicht mit Mehl und geben Sie den Teig auf die Arbeitsfläche. Kneten Sie ihn etwa 5-7 Minuten, bis Sie einen glatten Teig haben. Formen Sie ihn zu einem Klotz von etwa 35 cm Länge. Schneiden Sie ihn in 11 Stücke. Jedes davon zu einer Kugel rollen und auf eine leicht bemehlte Fläche legen. Decken Sie sie mit einem feuchten Tuch ab und lassen Sie sie ruhen, bis Sie den Belag zubereiten.
  4. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.
  5. Heizen Sie den Ofen auf 230 Grad vor. Jede Teigkugel auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen Kreis ausrollen. Legen Sie sie auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Sie können zwei Fladenbrote gleichzeitig auf einem Backblech backen.
  6. Eine dünne Schicht der Belagmischung darauf verteilen. Achten Sie darauf, dass alle Teile, auch die Ränder, gut bedeckt sind.
  7. Die Mischung leicht andrücken, damit sie gut am Teig klebt und sich gleichmäßig verteilt. 7-8 Minuten backen. Die gleichen Schritte für die restlichen Teigkugeln wiederholen.
  8. Nach dreimaligem Backen das Pergamentpapier gegen ein neues austauschen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren