Home RezepteKuchen Rezepte Kirsch Schmand Kuchen

Kirsch Schmand Kuchen

von Essen Rezepte
Kirsch Schmand Kuchen

Kirsch Schmand Kuchen ist die schönste Zeit! Und was machst du mit den leckeren süß-säuerlichen Kirsch am besten? Natürlich unseren schnellen Kirsch mit Schmand backen!

Mehr Lecker Rezepte:

Schoko Kirsch Kuchen

Kirsch Pudding Kuchen

Berliner Rezept

Kirsch Schmand Kuchen

Kirsch Schmand Kuchen Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 327 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 41 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für den Teig:
  • 160 g Allzweckmehl
  • 1 Eßl. Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 4 Esslöffel lauwarme Milch
  • 1 Esslöffel Butter, erweicht
  • 1 mittleres Ei
  • Für die Füllung/Belag:
  • 500-600 g Kirschen, entsteint
  • 3 mittelgroße Eier
  • 1/4 Tasse (50 g) Zucker
  • 100 g Schmand
  • 100 g Schlagsahne
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 2-3 Esslöffel Mandeln, gehobelt
  • Puderzucker zum Bestäuben

ANLEITUNG

  1. Für den Teig Mehl, Zucker und Trockenhefe in eine große Schüssel geben und vermischen. Milch, Butter und das Ei hinzugeben und alles etwa 5-6 Minuten lang kneten, bis ein schöner glatter Teig entsteht. Abgedeckt an einem warmen Ort etwa 50-60 Minuten gehen lassen.
  2. Eine große Tarte-/Kuchenform (26 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa auf die Größe der Backform ausrollen. In die Backform legen und an den Seiten andrücken und hochziehen, so dass schöne Ränder mit einer Höhe von etwa 2-3 cm entstehen. Nochmals ca. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen. Die Kirschen waschen, trocknen lassen und entsteinen.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier mit dem Zucker in einer großen Schüssel verquirlen, bis sie leicht schaumig sind. Saure Sahne, Sahnepulver, Vanilleextrakt und Zitronenschale hinzufügen und gut verrühren. Die Kirschen in einer gleichmäßigen Schicht auf dem Teig verteilen (eventuell die Ränder noch einmal hochziehen) und die Füllung darüber gießen, so dass die Kirschen bedeckt sind. Mit den gehobelten Mandeln bestreuen und im unteren Drittel des Ofens 45-50 Minuten backen, bis die Ränder golden sind und die Füllung fest geworden ist. Falls der Kuchen zu dunkel wird, mit etwas Alufolie abdecken. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen. Mit etwas Puderzucker bestäuben und mit etwas Schlagsahne servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren