Home RezepteGesunde Rezepte Kabeljau Rezept

Kabeljau Rezept

von Essen Rezepte
Kabeljau Rezept

Dieses köstliche Kabeljau Rezept mit Knoblauchbutter ist einfach und äußerst schmackhaft. In einer Pfanne gegart, kein Aufwand, erstaunliche Ergebnisse.

Es ist in weniger als 30 Minuten zubereitet und wird bald Ihr Lieblingsrezept für Kabeljau in der Woche sein.

Anmerkungen zu den Inhaltsstoffen

  • Kabeljau: Ich habe für dieses Rezept frischen Kabeljau verwendet. Sie können auch gefrorenen verwenden, achten Sie nur darauf, dass er vollständig aufgetaut ist und tupfen Sie ihn trocken, bevor Sie ihn in die heiße Pfanne geben.
  • Butter: In der Regel verwende ich in meinem Rezept gesalzene Butter, aber Sie können auch ungesalzene verwenden. Prüfen Sie einfach, ob Ihr Gericht gut gewürzt ist und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu.
  • Knoblauch: Ich hacke den Knoblauch für diese Art von Gericht gerne, aber Sie können auch fein gehackten Knoblauch verwenden.
  • Petersilie: Ich verwende frische Blattpetersilie, aber wenn Sie diese nicht zur Hand haben, können Sie auch getrocknete Kräuter verwenden, die Sie am liebsten mögen.
  • Zitronensaft: Ich verwende frisch gepressten Zitronensaft. Sie können dieses Rezept auch ohne Zitronensaft zubereiten, aber die Zitrone verleiht dem Gericht viel Leuchtkraft und Geschmack. In der Not geht auch Saft aus der Flasche.

Kabeljau Einkaufsführer:

Frischer Kabeljau

Achten Sie beim Kauf von frischem Kabeljau auf Filets mit festem Fleisch, das durchscheinend bis hellrosa gefärbt ist. Es sollte keine starken Gerüche oder austretende Flüssigkeit aufweisen.

Gefrorener Kabeljau

Frische Meeresfrüchte sind nicht immer besser, da sie nach dem Fang noch tagelang in eiskaltem Meerwasser gelagert werden können. In Binnengewässern können gefrorene Meeresfrüchte die frischere Alternative sein, da der Fisch auf dem Schiff tiefgefroren wird.

Achten Sie beim Kauf von gefrorenen Kabeljaufilets auf Verpackungen mit Anzeichen von Eiskristallen, Gefrierbrand oder Frost. Dies kann bedeuten, dass der Fisch lange Zeit im Gefrierschrank gelegen hat oder aufgetaut und wieder eingefroren wurde.

Woran man erkennt, dass Kabeljau gekocht ist

Gekochter Kabeljau sieht undurchsichtig, aber leicht durchscheinend aus, wenn er durchgegart ist. Sie können den Garzustand überprüfen, indem Sie eine Gabel in die dickste Stelle des Fisches stecken und die Gabel vorsichtig zur Seite drehen. Wenn der Fisch richtig gegart ist, sollte er sich leicht lösen lassen und eine weiße Farbe haben.

Um ganz sicher zu gehen, prüfen Sie die Innentemperatur mit einem Fleischthermometer. Es sollte 60°C anzeigen.

Kabeljau Rezept

Tipps und Variationen

Sie können Kabeljau auch durch Red Snapper oder Schellfisch ersetzen.
Kaufen Sie gleich große Filets, um eine gleichmäßige Garzeit zu gewährleisten.
Stellen Sie sicher, dass die Pfanne heiß ist, bevor Sie den Kabeljau anbraten. So bleibt der Geschmack erhalten und der Kabeljau bricht nicht auseinander.
Nehmen Sie den Kabeljau immer aus der Pfanne, damit er abkühlen kann. Bleibt er in der Pfanne, kocht die Resthitze den Fisch weiter, was zu einer zähen Konsistenz führt.
Wenn Sie keinen Kabeljau zur Hand haben, lässt sich dieses Rezept mit den meisten Weißfischen zubereiten.

Anweisungen zum Aufbewahren und Einfrieren

  • Im Kühlschrank aufbewahren: Sie können übrig gebliebenen Knoblauchbutterkabeljau in einem luftdichten Behälter bis zu 4 Tage aufbewahren.
  • Im Gefrierschrank: Sie können den Knoblauchbutterkabeljau einfrieren, ihn auf Zimmertemperatur kommen lassen und in einen gefriersicheren Behälter oder Beutel geben und bis zu einem Monat einfrieren.
  • Aufwärmen: Sie können dieses Gericht in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufwärmen. Möglicherweise müssen Sie ein wenig Wasser oder zusätzliche Butter hinzufügen, um die Feuchtigkeit zu erhöhen.

Wie brate ich Kabeljau in der Pfanne, ohne dass er zerbricht?

Um zu verhindern, dass der Kabeljau zerfällt, sollten Sie ihn vor dem Anbraten trocken tupfen. Wichtig ist auch, dass das Öl heiß genug ist, bevor Sie den Kabeljau anbraten. So bleibt er zusammen und der Geschmack bleibt erhalten.

Warum ist Kabeljau zäh oder gummiartig?

Kabeljau sollte feucht und flockig sein. Zäher oder gummiartiger Kabeljau bedeutet in der Regel, dass Sie ihn zu lange gekocht haben.

Kabeljau Rezept

Fisch Kabeljau Rezept

 Portionen: 4  Vorbereitung: 10 Minuten  Kochzeit: 5 Minuten. Ernährung: 317 Kalorien 14 fett

ZUTATEN

4 Kabeljaufilets
2 Esslöffel Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer
4 Esslöffel Butter
4 gehackte Knoblauchzehen
gehackte Petersilie
2 Esslöffel Zitronensaft

ANLEITUNG

  • Den Kabeljau mit Küchenpapier trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Jedes Filet mit einem Spatel 5 Sekunden lang sanft andrücken, damit es gut mit der Pfanne in Kontakt kommt. Die Filets braten, ohne sie zu bewegen, bis die Unterseite goldbraun ist, etwa 4 Minuten.
  • Drehen Sie den Kabeljau um und geben Sie die Butter hinzu. Braten Sie ihn weitere 3-4 Minuten, wobei Sie mit der Butter begießen (die Butter wird braun). Wenn der Fisch durchgebraten ist und eine Innentemperatur von 60 °C erreicht hat, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Den Knoblauch in die Butter in der Pfanne geben und etwa 30 Sekunden lang braten. Die gehackte Petersilie und den Zitronensaft hinzufügen. Abschmecken und bei Bedarf nachsalzen. Über dem Kabeljau servieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Kabeljau Rezept

Fisch Kabeljau Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 317 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 39 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 4 Kabeljaufilets
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 4 Esslöffel Butter
  • 4 gehackte Knoblauchzehen
  • gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

ANLEITUNG

  1. Den Kabeljau mit Küchenpapier trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. In einer großen Pfanne das Olivenöl bei mittlerer Hitze erhitzen.
  3. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Jedes Filet mit einem Spatel 5 Sekunden lang sanft andrücken, damit es gut mit der Pfanne in Kontakt kommt. Die Filets braten, ohne sie zu bewegen, bis die Unterseite goldbraun ist, etwa 4 Minuten.
  4. Drehen Sie den Kabeljau um und geben Sie die Butter hinzu. Braten Sie ihn weitere 3-4 Minuten, wobei Sie mit der Butter begießen (die Butter wird braun). Wenn der Fisch durchgebraten ist und eine Innentemperatur von 60 °C erreicht hat, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. Den Knoblauch in die Butter in der Pfanne geben und etwa 30 Sekunden lang braten. Die gehackte Petersilie und den Zitronensaft hinzufügen. Abschmecken und bei Bedarf nachsalzen. Über dem Kabeljau servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren