Home RezepteGesunde Rezepte Onigiri Rezept

Onigiri Rezept

von Essen Rezepte
Onigiri Rezept

Wussten Sie, dass Onigiri Rezept das meistverkaufte Lebensmittel in japanischen Lebensmittelgeschäften sind? Ich vermute, das liegt daran, dass sie im Vergleich zu anderen Fertiggerichten köstlich, praktisch und nahrhaft sind. Dies ist die ultimative und einzige Anleitung, die Sie jemals brauchen werden, einschließlich Reissorten, Füllungen, Gewürze, Formen, Verpackung, Aufbewahrung und Tipps, wie Sie sie genau richtig machen.

Mehr Gesunde Rezepte:

Bauernbrot Rezept

Borsch Rezept

Blaue Smoothie Bowl

Onigiri Rezept

Japanisches Onigiri Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 245 Kalorien 1 fett
Bewertung 4.8/5
( 30 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1,5 Tassen/310 g Reis (ungekocht) *1
  • 1 Nori-Blatt Seetangblätter *2
  • 1 entkernte eingelegte Umeboshi-Pflaume
  • 2 Esslöffel Bonitoflocken *oder 2,5g, wenn Sie eine Küchenwaage haben
  • 1/2 Teelöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Mirin
  • 95 g Thunfisch aus der Dose *3
  • 1,5 Esslöffel japanische Mayonnaise
  • 1 Stück gesalzener Lachs *4

ANLEITUNG

  1. Die Kochzeit für Reis ist nicht in der Kochzeit enthalten.
  2. *1 Vorzugsweise Japonica-Kurzkornreis wie "Koshihikari" oder die Reispackung mit der Aufschrift "Sushi-Reis".
  3. *2 Wenn Sie die spezielle Onigiri-Folie herstellen möchten, benötigen Sie 3 Nori-Blätter, die Sie der Länge nach halbieren. Nori-Blätter sind normalerweise 7,5 x 8 Zoll (19 x 20 cm) groß. Schneiden Sie sie auf eine Größe von 9,5 x 20 cm (3,75 x 8 Zoll) zu.
  4. *3 Sie brauchen nicht die gesamte Menge. Der Rest kann für Sushi-Rollen oder Thunfisch-Sandwiches verwendet werden.
  5. *4 Benötigen Sie etwa 1/4 des Stücks (gewogene 5 oz /150 g). Der Rest kann für Obento-Füllung oder Sushi-Rollen verwendet werden.
  6. 6 In Japan gibt es spezielle Holzbehälter, die "ohitsu" genannt werden, um gekochten Reis aufzubewahren. Sobald der Reis gekocht ist, muss er mit einem Holzspatel gelockert werden und dann in dem Holzbehälter aufbewahrt werden. Der Holzbehälter absorbiert die zusätzliche Feuchtigkeit und macht den gekochten Reis prall, aber nicht matschig.
  7. *7 Eingelegte Pflaumen, mit Sojasauce und Mirin gewürzte Bonitoflocken, mit Mayonnaise gewürzter Thunfisch, in Sojasauce gekochter Seetang (Tsukudani), Teriyaki-Huhn, Yakiniku (gegrilltes Rindfleisch) usw. Die Füllungen in der Zutatenliste sind die, die ich für dieses Reisbällchen-Rezept verwendet habe.
  8. *8 In Japan oder in japanischen Lebensmittelgeschäften gibt es Nori, das bereits auf die Größe eines normalen Onigiri zugeschnitten ist. Wenn Sie nur Nori-Blätter für die Sushi-Zubereitung bekommen können, röste ich sie normalerweise kurz auf niedriger Stufe im Ofen oder auf dem Grill und schneide sie dann in 8 Streifen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren