Home RezepteGemüse Rezepte Linsen Dal Rezept

Linsen Dal Rezept

von Essen Rezepte
Linsen Dal Rezept

Dieses einfache indische Linsen Dal Rezept ist in weniger als einer Stunde zubereitet und ein sättigendes vegetarisches Mittag- oder Abendessen. Servieren Sie es mit Reis oder Naan. Diese Suppe hält sich auch gut und kann bis zu drei Monate lang eingefroren werden.

Mehr Lecker Rezepte:

Quiche Rezept 

Thunfisch Pizza

Linsen Dal Rezept

Indisches Linsen Dal Rezept Original

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 230 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 27 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Tasse rote Linsen (gelbe Linsen funktionieren auch)
  • 3 Tassen Wasser
  • 3 Pflaumentomaten
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse fein gehackte weiße oder gelbe Zwiebel
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gehackt und zu einer Paste verarbeitet
  • 2 Teelöffel bengalische Fünf-Gewürze-Mischung (panch phoron) ODER 1/2 Teelöffel Sesamsamen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Teelöffel koscheres Salz und mehr zum Abschmecken
  • 1 Limette, entsaften (etwa 2 Esslöffel frischer Limettensaft)
  • 8 Zweige Koriander, entstielt und gehackt
  • Gekochter Basmati-Reis, optional

ANLEITUNG

  1. Die Linsen kochen: 1 Tasse rote Linsen in ein Metallsieb geben. Mit kaltem Wasser gut abspülen. Die gereinigten Linsen in einen mittelgroßen Kochtopf geben. 3 Tassen Wasser hinzufügen. Linsen und Wasser zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, abdecken und 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  2. Die Tomaten blanchieren und würfeln: Während die Linsen in Schritt 1 kochen, einen separaten kleinen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Die Schale der Tomaten mit einem scharfen Messer in Form eines "X" einritzen. Die Tomaten in das kochende Wasser geben und eine Minute lang blanchieren. Die Tomaten zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Sobald sie abgekühlt sind, die Tomaten häuten und den harten Stielansatz herausschneiden und entsorgen. Die Tomaten hacken oder pürieren und beiseite stellen.  
  3. Die Zwiebeln mit den Gewürzen anbraten: Nachdem die Linsen in Schritt 1 mindestens 5 Minuten gekocht haben, beginnen Sie mit der Zubereitung der Zwiebeln und Gewürze. Erhitzen Sie das Öl in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze. Die gehackten Zwiebeln hinzufügen. Etwa 3 Minuten kochen, bis sie glasig sind. Die Knoblauchpaste hinzufügen und unter ständigem Rühren noch 1 Minute kochen, wobei darauf zu achten ist, dass der Knoblauch nicht anbrennt. Das bengalische Fünf-Gewürze-Gewürz hinzufügen. Weitere 2-3 Minuten kochen und rühren. Lorbeerblatt und Kurkuma hinzugeben. Umrühren.
  4. Gekochte Linsen hinzufügen: Zu den Zwiebeln und Gewürzen die gekochten Linsen zusammen mit dem Linsenkochwasser hinzufügen. Salz hinzufügen. 10 Minuten kochen lassen.
  5. Servieren: Limettensaft und Tomaten hinzufügen. Weitere 3-5 Minuten kochen lassen. Bei Bedarf nachsalzen. Gehackten Koriander einrühren und vom Herd nehmen. Mit mehr gehacktem Koriander garnieren. Mit Basmati-Reis oder Naan-Brot servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren