Home RezepteThermomix Rezepte Hühnerfrikassee Thermomix

Hühnerfrikassee Thermomix

von Essen Rezepte
Hühnerfrikassee Thermomix

Hühnerfrikassee Thermomix ist ein klassisches altdeutsches Gericht, das mit einer kräftigen Hühnerbrühe zubereitet wird. Und so lecker.

Mehr Thermomix Rezepte:

Gulasch Thermomix

Karottensalat Thermomix

Kirschmarmelade Thermomix

Hühnerfrikassee Thermomix

Hühnerfrikassee wie bei Mama

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 472 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 29 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 200 Gramm Karotten
  • 100 Gramm Mais
  • 100 Gramm Stangensellerie, in 1 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 200 Gramm Zwiebeln, (2 große) in Achtel geschnitten
  • 60 g Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 30 g Maismehl
  • 100 g gefrorene Erbsen, (ca. 1 Tasse)
  • 200 g Milch
  • 100 g kochendes Wasser
  • 1 Teelöffel Maggi Grünkräuterbrühe (oder TM Vegie-Paste)
  • 2 gehäufte Esslöffel frische Petersilienblätter, gehackt
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 500 g Hähnchenbrust, roh, ODER GERÄUCHERTES HÜHNCHEN, oder übriggebliebenes gekochtes Hühnerfleisch, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten (OPTIONAL)

ANLEITUNG

  1. Karotte, Sellerie und Zwiebel in den TM geben und 2 Sekunden lang hacken, Geschwindigkeit 5.
  2. Butter und Salz hinzufügen und 8 Minuten lang bei Varoma-Temperatur und REV-Stufe 1 sautieren.
  3. In der Zwischenzeit einen Wasserkocher mit einem Liter Wasser zum Kochen bringen. Wenn es kocht, etwas davon über die gefrorenen Erbsen gießen, um sie aufzutauen und zu erwärmen. (Kochen Sie auch Kartoffeln oder Reis, um sie dazu zu servieren).
  4. Die Speisestärke zum TM geben und weitere 3 Minuten bei 100 Grad und REV-Stufe 2 kochen. Waage tarieren. 100 g kochendes Wasser, Milch, Kräuterbrühepulver, Petersilie und Pfeffer einwiegen. 6 Min. kochen, 100 Grad, REV Stufe 2.
  5. GEWÜRFELTES ROHHÜHNCHEN zugeben. 5 Min. kochen, 100 Grad, REV Stufe 2. (Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie vorgekochtes oder geräuchertes Huhn verwenden. Fügen Sie es einfach im nächsten Schritt hinzu.) Erbsen, (gekochtes Hähnchen) und Pilze (falls gewünscht) hinzufügen und weitere 5 Minuten bei 100 Grad auf REV-Geschwindigkeit kochen, bis sie durchgebraten sind.
  6. Im Thermoserver bis zum Servieren mit gekochtem Reis warm halten. Alternativ können Sie das Gericht auch in eine Auflaufform geben, mit Kartoffelpüree bedecken und für 10 Minuten in den heißen Ofen schieben.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren