Home RezepteEinfache Rezepte Hoisin Sauce Rezept

Hoisin Sauce Rezept

von Essen Rezepte
Hoisin Sauce Rezept

In nur wenigen Minuten können Sie Ihre eigene hausgemachte Hoisin Sauce Rezept herstellen und all Ihren asiatisch inspirierten Lieblingsgerichten ein köstliches, süßes und salziges Flair verleihen!

Hoisin Sauce

Jeder kennt und liebt Sojasauce, aber heute möchte ich Ihnen von ihrem fantastischen Cousin, der Hoisin Sauce, erzählen. Sowohl Soja- als auch Hoisin Sauce werden auf der Basis von Sojabohnen hergestellt, aber ich verrate dir, warum du diese unterschätzte Soße unbedingt in deine Küche einbauen solltest. Hoisin-Sauce enthält all die Aromen, die Sie lieben – Knoblauch, Pfeffer und Sriracha. Sie enthält jedoch noch ein paar andere Zutaten, die ihr einen besonderen Geschmack und eine besondere Konsistenz verleihen. Erdnussbutter, Sesamöl und Reisessig, um nur einige zu nennen! Diese Geschmacksrichtungen sind alle für sich genommen schon erstaunlich. Aber wenn man sie alle zusammen kombiniert, erhält man ein köstliches und komplexes Ergebnis! Es trifft jeden Geschmack – süß, würzig, salzig und umami.

Hoisin Sauce Rezept

Wo nach schmeckt Hoisin Sauce?

Hoisin Sauce ist eine süß-saure Sauce, die aus fermentierten Sojabohnen, Zucker, Reiswein, Knoblauch, Chili und anderen Gewürzen hergestellt wird. Die Sauce hat einen starken, umami-artigen Geschmack und eine dicke, klebrige Konsistenz. Sie wird häufig in der chinesischen Küche verwendet und hat Ähnlichkeit mit süß-sauren Saucen, die in anderen asiatischen Ländern verwendet werden.

Hoisin Sauce wird oft zu Grillgerichten wie Pekingente und Barbecue-Fleisch, aber auch zu gebratenen Nudeln und gebratenem Reis gereicht. Sie kann auch als Dip für Frühlingsrollen oder andere Gebäckstücke verwendet werden. Hoisin Sauce hat einen süßen, würzigen Geschmack und eignet sich besonders gut für Gerichte, die etwas Süßes und Würziges brauchen.

Was ist so ähnlich wie Hoisin Sauce?

Es gibt einige Saucen, die ähnlich wie Hoisin Sauce schmecken, da sie auch süß-saure Aromen haben. Einige dieser Saucen sind:

  • Süß-saure Sauce: Dies ist eine beliebte Sauce in der chinesischen Küche, die aus Zucker, Essig, Tomatenmark, Sojasauce und anderen Gewürzen hergestellt wird. Sie hat Ähnlichkeit mit Hoisin Sauce, ist jedoch etwas weniger süß.
  • Peking-Sauce: Dies ist eine süß-saure Sauce, die in der Peking-Küche verwendet wird. Sie wird aus fermentierten Sojabohnen, Zucker, Reiswein und anderen Gewürzen hergestellt und hat Ähnlichkeit mit Hoisin Sauce.
  • Oyster-Sauce: Dies ist eine dunkle, klebrige Sauce, die aus fermentierten Austern, Reiswein, Zucker und anderen Gewürzen hergestellt wird. Sie hat einen süß-sauren Geschmack und wird häufig in der chinesischen Küche verwendet.
  • Teriyaki-Sauce: Dies ist eine süße, würzige Sauce, die in Japan und anderen Teilen Asiens verwendet wird. Sie wird aus Sojasauce, Reiswein, Zucker und anderen Gewürzen hergestellt und hat einen süß-sauren Geschmack.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Saucen nicht genau wie Hoisin Sauce schmecken, sondern ähnliche Aromen haben. Wenn Sie keine Hoisin Sauce haben, können diese Saucen als Alternative verwendet werden, obwohl sie möglicherweise nicht genau den gleichen Geschmack haben.

Hoisin Sauce Rezept

Wie scharf ist Hoisin Sauce?

Die Schärfe von Hoisin Sauce kann variieren, abhängig von der Marke und dem Rezept, das verwendet wird. Im Allgemeinen ist Hoisin Sauce nicht sehr scharf, da sie hauptsächlich aus süßen und säuerlichen Zutaten wie fermentierten Sojabohnen und Zucker besteht. Sie kann jedoch eine leichte Schärfe durch den Zusatz von Chili oder anderen scharfen Gewürzen haben.

Die Schärfe von Hoisin Sauce kann leicht angepasst werden, indem mehr oder weniger Chili hinzugefügt wird, je nach persönlichem Geschmack. Wenn Sie Hoisin Sauce kaufen, können Sie auf das Etikett schauen, um zu sehen, ob es Angaben zur Schärfe gibt. Wenn Sie Hoisin Sauce selbst herstellen, können Sie die Menge an Chili oder anderen scharfen Gewürzen nach Belieben anpassen.

In welcher Küche wird die Hoisin-Sauce traditionell verwendet?

Hoisin-Sauce, auch Peking-Sauce genannt, kommerziell zubereitete, dicke rotbraune Sauce, die in der chinesischen Küche sowohl als Kochzutat als auch als Tischgewürz verwendet wird. Sie wird aus Sojabohnen, Mehl, Zucker, Wasser, Gewürzen, Knoblauch und Chili hergestellt und ist süß und würzig.

Hoisin Sauce Rezept

Beste Hoisin Sauce Rezept

 Portionen: 14  Vorbereitung: 5 Minuten  Kalorien: 61 Fett:8g  Kohlenhydrate: 7g Eiweiß: 2g

Zutaten

4 Esslöffel helle Sojasauce
3 Esslöffel schwarze Bohnen-Knoblauchsauce
1 Esslöffel Sesamöl
1 Esslöffel gewürzter Reisweinessig
1/4 Tasse verpackter brauner Zucker
5 gehackte Pflaumen
1/2 Teelöffel Chinesisches Fünf-Gewürze-Gewürz
1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

Anleitung

  1. Alles in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
  2. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren oder bis zu 3 Monate einfrieren.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Currysauce Rezept

Sauce Hollandaise Rezept

Sauce Hollandaise Thermomix

Hoisin Sauce Rezept

Hoisin Sauce Original Rezept

Portionen: 14 Vorbereitung:
Ernährung: 36 Kalorien 1 fett
Bewertung 4.7/5
( 53 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 4 Esslöffel helle Sojasauce
  • 3 Esslöffel schwarze Bohnen-Knoblauchsauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel gewürzter Reisweinessig
  • 1/4 Tasse verpackter brauner Zucker
  • 5 gehackte Pflaumen
  • 1/2 Teelöffel Chinesisches Fünf-Gewürze-Gewürz
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver

ANLEITUNG

  1. Alles in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.
  2. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 2 Wochen aufbewahren oder bis zu 3 Monate einfrieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren