Home RezepteEinfache Rezepte Cordon Bleu Rezept

Cordon Bleu Rezept

von Essen Rezepte
Cordon Bleu Rezept

Ein einfaches Hähnchen Cordon Bleu Rezept, das schnell zubereitet und gebacken statt gebraten ist. Der ganze Geschmack, der ganze Knusper, eine schöne goldene Krume und es ist besser für Sie!

Mehr Lecker Rezepte:

Bauernfrühstück Rezept

Brezel Rezept

Tarte au Chocolat

Cordon Bleu Rezept

Hähnchen Cordon Bleu Rezept

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 590 Kalorien 24 fett
Bewertung 4.9/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • BROTKRUMMEN:
  • Panko-Paniermehl - 1/2 Tasse
  • Ölspray
  • HÜHNER:
  • 2 kleine Hühnerbrüste, jeweils etwa 180-210 g
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Scheiben Schweizer Käse
  • 4 bis 6 Scheiben Schinken, etwa 75 g
  • METHODE 1: SUPERLEICHT
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 1/2 Esslöffel Dijon-Senf
  • METHODE 2: QUICK DREDGE
  • 1 Ei
  • 2 Teelöffel glattes Mehl
  • DIJON-SAHNE-SAUCE: (ERGIBT 1 TASSE)
  • 1 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1 1/4 Tassen Milch
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3 Esslöffel Parmesankäse, fein gerieben

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 200C (Standard) oder 180C (Umluft) vorheizen.
  2. Panko-Paniermehl auf ein Backblech streuen und mit Öl besprühen. 3 Minuten backen oder bis sie leicht goldbraun sind. Herausnehmen und sofort in eine Schüssel kratzen.
  3. Den Käse in der Mitte falten und 2 Stücke in jede Tasche legen. Dasselbe mit dem Schinken machen. Die Tasche schließen und mit 2 Zahnstochern verschließen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  4. SUPEREINFACHE METHODE:
  5. Mayonnaise, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Die Oberseite und die Seiten des Hähnchens damit bestreichen (nicht die Unterseite).
  6. Panko über das Hähnchen streuen und mit der anderen Hand das Paniermehl auf die Seite des Hähnchens drücken. Mit Öl besprühen.
  7. SCHNELLE PANIERMETHODE:
  8. Ei und Mehl verquirlen. Das Hähnchen in die Eimischung und dann in die Pankobrösel tauchen. Auf ein Blech legen und mit Öl besprühen.
  9. BAKEN:
  10. 25 bis 30 Minuten backen, bis die Hähnchen goldbraun und gerade durchgebraten sind. Zahnstocher entfernen und mit der Dijon-Sahne-Sauce servieren.
  11. DIJON-SAHNE-SAUCE:
  12. Butter bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Mehl hinzufügen und 1 Minute lang kochen.
  13. Die Hälfte der Milch zugeben und mit dem Schneebesen verrühren, bis die Mehlmischung eingearbeitet ist.
  14. Restliche Milch, Senf und Käse hinzugeben. Unter ständigem Rühren 3 Minuten lang kochen, bis die Masse eindickt.
  15. Die Masse wird beim Abkühlen noch dicker.
  16. Vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Hähnchen servieren.  
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren