Home RezepteGemüse Rezepte Grüne Spargel Rezept

Grüne Spargel Rezept

von Essen Rezepte
Grüne Spargel Rezept

Mit Knoblauchbutter sautierter Spargel – ein einfaches und gesundes Grüne Spargel Rezept, das nur 10 Minuten von der Zubereitung bis zum Abendessen benötigt. Schnell, frisch und lecker!

Grüne Spargel

Selbst Nicht-Spargel-Fans lieben dieses Rezept! Grüne Spargel mit Knoblauch schmeckt einfach fantastisch… die ganze Familie ist begeistert.

Grüne Spargel Rezept

Was kann man alles mit grünem Spargel machen?

Es gibt viele Möglichkeiten, grünen Spargel zu verwenden und in verschiedenen Gerichten zu verarbeiten. Einige Ideen, was man mit grünem Spargel machen kann, sind:

Grüner Spargel als Beilage: Grüner Spargel eignet sich sehr gut als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten. Er kann gegrillt, gebraten oder gekocht werden und mit verschiedenen Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Knoblauch abgeschmeckt werden.

Grüner Spargel in Suppen und Eintöpfen: Grüner Spargel eignet sich gut für die Verwendung in Suppen und Eintöpfen. Er kann in Stücke geschnitten und zusammen mit anderen Zutaten wie Kartoffeln, Erbsen und Karotten hinzugefügt werden.

Grüner Spargel in Salaten: Grüner Spargel eignet sich auch gut für die Verwendung in Salaten. Er kann in Stücke geschnitten und zusammen mit anderen Zutaten wie Tomaten, Gurken und Feta in einem Salat verwendet werden.

Grüner Spargel in Quiches und Tartes: Grüner Spargel eignet sich auch gut für die Verwendung in Quiches und Tart

Wie lange braucht grüner Spargel bis er gar ist?

Die Garzeit von grünem Spargel hängt von verschiedenen Faktoren wie dem Durchmesser des Spargels, der gewünschten Garstufe und der Art der Zubereitung ab. Im Allgemeinen dauert es etwa 10-15 Minuten, um grünen Spargel zu kochen oder zu grillen, bis er gar ist. Wenn der Spargel dicker ist, kann die Garzeit etwas länger sein.

Um zu überprüfen, ob der grüne Spargel gar ist, können Sie eine Gabel in das Ende des Spargels stechen und prüfen, ob er leicht zu durchdringen ist. Wenn der Spargel noch zu fest ist, kann er weiter gekocht oder gegrillt werden, bis er die gewünschte Garstufe erreicht hat. Wenn der Spargel zu weich ist, hat er möglicherweise zu lange gekocht und kann etwas zäh werden.

Es ist wichtig, den grünen Spargel bei der Zubereitung im Auge zu behalten, um sicherzustellen, dass er nicht zu lange gekocht wird und seine Farbe und Textur behält. Wenn der Spargel gar ist, sollte er noch knackig und frisch aussehen und eine hellgrüne Farbe haben.

Grüne Spargel Rezept

Warum macht man Zucker in Spargelwasser?

Es gibt einige Gründe, warum manche Menschen Zucker in das Spargelwasser geben, wenn sie Spargel kochen:

  1. Um den Geschmack des Spargels zu verbessern: Der Zucker im Spargelwasser kann dem Spargel eine süßere Note verleihen und ihm ein besseres Aroma verleihen.
  2. Um die Farbe des Spargels zu verbessern: Der Zucker im Spargelwasser kann dazu beitragen, dass der Spargel eine hellgrüne Farbe behält, die als besonders attraktiv gilt.
  3. Um den Spargel besser zu konservieren: Der Zucker im Spargelwasser kann dazu beitragen, dass der Spargel länger frisch bleibt, indem er die Enzyme im Spargel hemmt, die dafür verantwortlich sind, dass er schnell braun wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es nicht unbedingt erforderlich ist, Zucker in das Spargelwasser zu geben, um guten Spargel zu kochen. Der Spargel kann auch ohne Zucker gekocht werden und kann trotzdem lecker und frisch schmecken. Es ist auch möglich, dass der Spargel durch den Zucker etwas süßer schmeckt, was für manche Menschen möglicherweise nicht gewünscht ist.

Was muss beim grünen Spargel weg?

Wenn Sie grünen Spargel kaufen oder ernten, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass der Spargel in gutem Zustand ist und die beste Qualität hat:

  1. Der Spargel sollte frisch aussehen und nicht welk oder trocken sein.
  2. Die Spargelstangen sollten gerade und fest sein und keine Risse oder Bruchstellen aufweisen.
  3. Die Enden der Spargelstangen sollten sauber und scharf geschnitten sein und nicht zerfasert oder zerbröselt aussehen.
  4. Die Schalen des Spargels sollten glatt und unbeschädigt sein und keine dunklen Stellen oder Flecken aufweisen.

Um den grünen Spargel für die Verwendung vorzubereiten, sollten Sie die Enden der Spargelstangen abschneiden, um die holzigen Teile zu entfernen, die nicht essbar sind. Sie sollten auch die Schalen des Spargels abschaben oder abziehen, um die harten Teile zu entfernen, die nicht weich genug sind, um gegessen zu werden. Wenn der Spargel sehr dünn ist, muss möglicherweise keine Schale entfernt werden.

Grüne Spargel Rezept

Beste Grüne Spargel Rezept

 Portionen: 3  Vorbereitung: 3 Minuten Kochzeit: 5 Minuten Kalorien: 94 Fett:5g 

Zutaten

300 g junger Spargel
2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
3 Knoblauchzehen, gehackt
Salz, zum Abschmecken
3 Spritzer gemahlener schwarzer Pfeffer
Zitronensaft, wahlweise

Anleitung

  1. Den unteren Teil der Spargelstangen abschneiden, etwa 1 bis 2 cm.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die geschmolzene Butter hinzufügen. Den Knoblauch anbraten, bis er leicht gebräunt ist, dann den Spargel hinzufügen. Mit einem Spatel schwenken, damit sich der Knoblauch gut mit dem Spargel verbindet.
  3. Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Eventuell ein oder zwei Spritzer Zitronensaft hinzufügen. Sobald der Spargel zart und gerade gar ist, vom Herd nehmen und sofort servieren. Den Spargel NICHT überkochen.

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um über unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Spargelquiche Rezept

Frittata Rezept

Spargelquiche Rezept

Grüne Spargel Rezept

Grüne Spargel Pfanne Rezept

Portionen: 3 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 94 Kalorien 5 fett
Bewertung 4.6/5
( 39 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 300 g junger Spargel
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • Salz, zum Abschmecken
  • 3 Spritzer gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Zitronensaft, wahlweise

ANLEITUNG

  1. Den unteren Teil der Spargelstangen abschneiden, etwa 1 bis 2 cm.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und die geschmolzene Butter hinzufügen. Den Knoblauch anbraten, bis er leicht gebräunt ist, dann den Spargel hinzufügen. Mit einem Spatel schwenken, damit sich der Knoblauch gut mit dem Spargel verbindet.
  3. Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Eventuell ein oder zwei Spritzer Zitronensaft hinzufügen. Sobald der Spargel zart und gerade gar ist, vom Herd nehmen und sofort servieren. Den Spargel NICHT überkochen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren