Home RezepteVegetarische Rezepte Grillgemüse Rezept

Grillgemüse Rezept

von Essen Rezepte
Grillgemüse Rezept

Buntes gegrilltes Sommer Grillgemüse Rezept wird mit einer leichten und erfrischenden Sauce in dieser einfachen Beilage serviert, die zu fast allem passt.

Mehr Lecker Rezepte:

Brotsalat Rezept

Spargelsuppe Rezept

Pastinaken Rezept

Grillgemüse Rezept

Mediterranes Grillgemüse Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 223 Kalorien 6 fett
Bewertung 4.6/5
( 51 Bewertungen )

ZUTATEN

  • ½ Tasse gehackte frische Blattpetersilie
  • ⅓ Tasse gehackte frische Minzblätter
  • 1 ½ Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • ½ Teelöffel zerstoßener roter Pfeffer
  • 6 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl, plus 1/4 Tasse, geteilt
  • 1 Teelöffel Salz, geteilt
  • ¾ Teelöffel gemahlener Pfeffer, geteilt
  • 450 g Kirschtomaten, entkernt
  • 2 rote und gelb Paprikaschoten, entstielt, entkernt und der Länge nach geviertelt
  • 2 Zucchini, längs halbiert
  • 1 rote Zwiebel, kreuzweise in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1 mittelgroße Aubergine, kreuzweise in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten

ANLEITUNG

  1. Den Grill auf mittelhohe Temperatur (200-220 °C) vorheizen.
  2. Petersilie, Minze, Zitronensaft, Knoblauch, zerdrückten roten Pfeffer, 6 Esslöffel Öl und je 1/4 Teelöffel Salz und Pfeffer in einer mittelgroßen Schüssel vermischen.
  3. Paprika, Zucchini, Zwiebel,Kirschtomaten und Aubergine mit der restlichen 1/4 Tasse Öl bestreichen; mit dem restlichen 3/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Den Grillrost einölen (siehe Tipp). Paprika, Zucchini, Kürbis, Zwiebel und Aubergine auf den geölten Rost legen; zugedeckt grillen, bis das Gemüse zart ist, aber noch seine Form behält, 3 bis 5 Minuten pro Seite, nach der Hälfte der Zeit den Spargel dazugeben. Den Spargel grillen, bis er zart ist und Grillspuren aufweist, 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite. Das gegrillte Gemüse auf eine Servierplatte geben. Mit der Petersilien-Minz-Sauce servieren.

Notizen

*Um einen Grillrost zu ölen, fetten Sie ein gefaltetes Papiertuch ein, halten es mit einer Zange fest und reiben es über den Rost. (Verwenden Sie kein Kochspray auf einem heißen Grill.)

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren