Home RezepteLow Carb Rezepte Low Carb Eierkuchen

Low Carb Eierkuchen

von Essen Rezepte
Low Carb Eierkuchen

Diese Low Carb Eierkuchen aus Mandelmehl bleiben auch nach ein paar Tagen im Kühlschrank flexibel. Ein köstliches Frühstück oder Dessert, füllen Sie sie mit Ihren liebsten zuckerfreien Füllungen.

Mehr Lecker Rezepte:

American Pancakes Rezept

Low Carb Zucchini

Veganes Tiramisu Rezept

Low Carb Eierkuchen

Gesunde Eierkuchen Low Carb

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 158 Kalorien 13 fett
Bewertung 4.9/5
( 27 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 120 g Frischkäse, erweicht
  • 4 große Eier
  • ¾ Tasse Mandelmehl
  • 2 Esslöffel granulierter Süßstoff
  • ¼ Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • Eine Prise Salz
  • Öl oder Butter für die Pfanne

ANLEITUNG

  1. Ein großes Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Frischkäse, Eier, Mandelmehl, Süßstoff, Mandelmilch und Salz in einen Mixer geben. Pürieren, bis die Masse glatt und gut vermischt ist. 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Eine 10-Zoll-Pfanne auf mittlere bis niedrige Hitze einstellen. Gerade so viel Öl oder Butter in die Pfanne geben, dass sie leicht beschichtet ist. Sobald die Pfanne heiß ist, ein paar Esslöffel Teig in die Pfanne geben und zu einer dünnen Schicht verteilen, die fast bis zum Rand reicht (8 bis 9 Zoll im Durchmesser).
  4. Backen, bis die Ränder gar sind und sich mit einem Spatel lösen lassen. Dann einen Rand vorsichtig anheben und mit dem Spatel darunter arbeiten (ich fand es am einfachsten, den gelösten Rand mit den Fingern zu greifen, während ich den Spatel unter den Crêpe schob, um ihn zu wenden).
  5. Umdrehen und auf der anderen Seite backen, bis er leicht gebräunt ist. Herausnehmen und auf das vorbereitete Backblech legen, dann mit dem restlichen Teig fortfahren. Sie können ein weiteres Stück Pergament auf den ersten Satz Crêpes legen, wenn sich weitere aus der Pfanne lösen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren