Home Rezepte Gänsekeule Rezept

Gänsekeule Rezept

von Essen Rezepte
Gänsekeule Rezept

Kochen Sie dieses köstliche Rezept für konfierte Gänsekeule Rezept und verschenken Sie sie zu Weihnachten an einen geliebten Menschen als essbares Geschenk. Sie können sie aber auch für sich selbst behalten – wir werden nicht darüber urteilen. Natürlich lässt sich diese Methode auf alle Arten von Vogelkeulen anwenden – konfierte Entenkeulen sind besonders schmackhaft, wenn Sie ein kleineres Budget haben. Einmal gekocht, schmeckt es hervorragend zu geschmortem Rotkohl oder einfach auf Toast.

Mehr Lecker Rezepte:

Ochsenbäckchen Rezept

Spitzbuben Rezept

Rettich Rezept

Gänsekeule Rezept

Gänsekeule nach Omas Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 964 Kalorien 58 fett
Bewertung 4.8/5
( 37 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 2 Gänsekeulen
  • 4 Mandarinen
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel gemahlener Koriander
  • ½ Teelöffel Fenchelsamen
  • ½ Teelöffel gemahlener Sternanis
  • 200 ml Gänsebrühe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Mandarinenmarmelade
  • 2 Esslöffel Pernod
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • 3 Esslöffel Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl (zum Braten)

ANLEITUNG

  1. Gänsekeulen waschen und trocken tupfen. Mit Salz würzen. Mandarinen halbieren, entsaften und beiseite stellen. In einem großen ofenfesten Topf mit Deckel Pflanzenöl bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Gänsekeulen mit der Hautseite nach unten in den Topf geben und ca. 5 - 7 Min. anbraten, dann umdrehen und weitere 5 - 7 Min. braten.
  2. Inzwischen den Backofen auf 140°C vorheizen. Pfeffer, gemahlenen Koriander, Fenchelsamen und gemahlenen Sternanis in den Topf mit den Gänsekeulen geben und ca. 30 Sek. anbraten.
  3. Mit Gänsefond und Mandarinensaft ablöschen, dann Zucker zugeben. Den Topf abdecken und in den vorgeheizten Ofen schieben. Ca. 2 Std. bei 140°C schmoren, dabei die Keulen alle 15 - 20 Min. mit dem Bratensaft begießen.
  4. Nach 2 Std. den Topf aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 220°C erhöhen. Die Gänsekeulen aus dem Topf nehmen, den Bratensaft in einen kleinen Topf abgießen und die Gänsekeulen wieder in den Topf legen. Den Topf wieder in den Ofen schieben und die Gänsekeulen ca. 10 Min. braten, bis die Haut knusprig ist.
  5. In der Zwischenzeit den Bratensaft in der Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Mandarinenmarmelade und Pernod einrühren und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen lassen. Bei Bedarf Speisestärke mit Wasser anrühren und zum Andicken in die Sauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gänsekeulen aus dem Ofen nehmen und mit der Anis-Mandarinensauce servieren. Guten Appetit!  
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren