Home RezepteKuchen Rezepte Kirsch Tarte Rezept

Kirsch Tarte Rezept

von Essen Rezepte
Kirsch Tarte Rezept

Kirsch Tarte Rezept – Saftige Sommerkirschen in Kombination mit salzigem, cremigem Käse ergeben eine einzigartige, köstliche Sommer Tarte.

Mehr Kuchen Rezepte:

Tarte Rezept

Maulwurfkuchen Rezept

New York Cheesecake Rezept

Kirsch Tarte Rezept

Französische Kirsch Tarte Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 356 Kalorien 12 fett
Bewertung 5.0/5
( 21 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Teig:
  • 190 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 100 g Zucker
  • 85 g kalte Butter
  • 3 Eßl. Eiswasser
  • Kirschenbelag:
  • 750 g gefrorene Kirschen
  • 100 g Zucker
  • 2-3 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Eßl. Wasser
  • Füllung:
  • 275 g Frischkäse
  • 175 ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Esslöffel getrockneter Thymian oder Basilikum

ANLEITUNG

  1. Mehl, Salz und Zucker mischen. Die in Stücke geschnittene Butter und das Wasser hinzugeben und kneten, bis ein Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und 1 Stunde lang kühl stellen.
  2. In der Zwischenzeit die Kirschen und den Zucker in einen Topf geben. Die Kirschen bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten köcheln. Die Speisestärke mit dem Wasser verrühren, bis sie glatt ist. Die Maisstärkemischung unter Rühren zu den Kirschen gießen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Ziegenkäse, Sahne, Eier, Salz, Pfeffer und Thymian/Basilikum zu einer glatten Masse verrühren.
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank und rollen Sie ihn auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus. Eine Tarteform mit herausnehmbarem Boden (ca. 28 cm Durchmesser) einfetten und leicht mit Mehl bestäuben. Den Teig vorsichtig in die Form legen und den Boden und die Seiten andrücken, um einen Rand zu bilden. Den Teig für weitere 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Teig mit Pergamentpapier auslegen und mit getrockneten Bohnen oder Reis füllen (das Gewicht der Bohnen verhindert, dass der Teig aufgeht). Backen Sie den Tortenboden für ca. 20 Minuten backen. Die Kruste aus dem Ofen nehmen, den Reis/die Bohnen und das Pergamentpapier entfernen und mit einer Gabel ein paar Löcher in die Kruste stechen. Backen Sie die Kruste weitere 10 Minuten. Nun die Ziegenkäsemischung auf die gebackene Kruste geben und 20-30 Minuten backen, bis sie goldbraun ist.
  5. Die Torte aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Die Kirschmischung gleichmäßig auf der Tarte verteilen und mit frischem Thymian oder Basilikum bestreuen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren