Home RezepteKuchen Rezepte Croissant Rezept

Croissant Rezept

von Essen Rezepte
Croissant Rezept

Mit diesem vereinfachten Croissant Rezept werden Sie Croissants wie ein Profi backen. Flaumig, buttrig und köstlich authentisch und doch so einfach zu machen!

Mehr Lecker Rezepte:

Baumkuchen Rezept

Creme Brulee Rezept

Apfelstrudel Rezept

Croissant Rezept

Französische Croissant Rezept

Portionen: 15 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 294 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.8/5
( 42 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 1/3 Tasse Kristallzucker
  • 4 Teelöffel aktive Trockenhefe*
  • 2 1/4 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 1/4 Tassen ungesalzene Butter, kalt (2 1/2 Sticks)
  • 1 Tasse Milch (Sie können etwas mehr oder weniger benötigen)
  • Eierpaste (1 großes Ei mit ein bis zwei Teelöffeln Wasser verschlagen)

ANLEITUNG

  1. Mehl, Zucker, Hefe und Salz in eine große Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermengen.
  2. Die Butter in 1/8-Zoll dicke Scheiben schneiden und in der Mehlmischung wenden, um sie zu beschichten.
  3. Die Milch hinzugeben und rühren, bis sich ein steifer Teig bildet.
  4. Den Teig fest in Plastikfolie einwickeln und 1 Stunde lang kühl stellen.
  5. Auf einer leicht bemehlten Fläche den Teig zu einem langen Rechteck ausrollen.
  6. Falten Sie ihn zu einem Drittel (wie einen Buchstaben), drehen Sie ihn um 90 Grad und wiederholen Sie den Vorgang noch 4 bis 6 Mal, bis der Teig große Butterstreifen aufweist, aber glatt und flach ist (wenn sich die Butter zu irgendeinem Zeitpunkt weich anfühlt, kühlen Sie sie im Kühlschrank oder Gefrierfach, bis sie steif ist).
  7. Dann den Teig in zwei Hälften teilen und jede Portion zu einem langen Rechteck (ca. 10 Zoll breit und 22 Zoll lang) mit einer Dicke von etwa 1/8 Zoll ausrollen.
  8. Schneiden Sie den Teig in lange, dünne Dreiecke (etwa 5 Zoll am breiten Ende).
  9. Schneiden Sie das breite Ende jedes Dreiecks etwa einen halben Zentimeter ein und rollen Sie es dann vom breiten Ende zum spitzen Ende hin auf, wobei Sie die Spitze unter das Hörnchen stecken.
  10. Auf ein mit Pergament ausgelegtes Backblech legen, locker mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat (1 bis 2 Stunden).
  11. Den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen und die Croissants vorsichtig mit Ei bestreichen.
  12. 15 bis 20 Minuten backen, bis sie aufgeblasen, goldbraun und flockig sind.

Notizen

*Instanthefe kann durch Hefe ersetzt werden. Die Gärzeit muss eventuell um 10 bis 15 Minuten verkürzt werden. Der Teig ist fertig, wenn er sein Volumen verdoppelt hat.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren