Schokokuchen

von Essen Rezepte
Schokokuchen

Egal zu welchem Anlass, ein Schokokuchen geht immer! Er weckt Erinnerungen durch seinen Geschmack und seine Aromen. Selbst wenn Sie sich schlecht fühlen, wird dieses Schokoladenkuchenrezept Sie überzeugen und glücklich machen, denn er ist saftig und lecker.

Mehr Schokokuchen Rezepte:

Donut Rezept

Cake Pops Rezept 

Schoko Cupcakes

Schokokuchen

Fluffiger-Saftiger Schokokuchen

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 550 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.9/5
( 49 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 250 g Allzweckmehl
  • 4 verquirlte Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 250 g Puderzucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Tasse Butter

ANLEITUNG

  1. Für dieses einfache Schokoladenkuchenrezept heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. In der Zwischenzeit eine runde 7-Zoll-Kuchenform mit Backpapier und Butter einfetten und auslegen. Sieben Sie das Mehl, das Kakaopulver und das Backpulver zusammen. Legen Sie die trockenen Zutaten beiseite.
  2. Nehmen Sie eine Glasschüssel und mischen Sie Butter und Zucker darin. Schlagen Sie diese Zutaten, bis sie leicht und schaumig sind. Achten Sie darauf, dass sich der Zucker aufgelöst hat. Schlagen Sie nun die Eier ein, jeweils zwei auf einmal, und lassen Sie zwischen jeder Zugabe mindestens zwei Minuten Abstand. Heben Sie das Mehl leicht unter die Mischung. Den Teig in die vorbereitete Form gießen und 35 bis 40 Minuten backen.
  3. Prüfen Sie, ob der Kuchen richtig gebacken ist, indem Sie einen Zahnstocher in die Mitte stecken. Wenn er sauber herauskommt, ist der Kuchen fertig. Stürzen Sie den Kuchen auf ein Gitter und lassen Sie ihn vollständig abkühlen. Mit Ihrem Lieblingsbelag belegen. Dann in Scheiben schneiden und servieren.

Notizen

*Garnieren Sie die Torte mit Schlagsahne und Zartbitterschokoladenstückchen, um sie zu verschönern. **Wenn Sie die Zeit haben, können Sie auch eine Schokoladen-Ganache für Ihren Kuchen zubereiten. ***Alternativ können Sie Ihre Torte mit Preiselbeeren oder Erdbeeren aus der Dose garnieren, um den Geschmack zu vereinen. ****Oder Sie können den Kuchen einfach mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren