Home RezepteKuchen Rezepte Erdbeer Tiramisu

Erdbeer Tiramisu

von Essen Rezepte
Erdbeer Tiramisu

Dies ist nicht nur ein Rezept für ein fantastisch schmeckendes und zuckerfreies Erdbeer Tiramisu, es ist auch schnell und einfach zubereitet. Erdbeeren und ein italienischer Klassiker sind perfekt, um den Sommer zu beginnen.

Erdbeer Tiramisu

Erdbeer Tiramisu - ganz einfach und lecker

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 300 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 300 g Erdbeeren
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g gesiebter griechischer Joghurt oder Quark
  • 8 Löffelbiskuits
  • 3 1/2 Esslöffel Zucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 100 ml Espresso
  • 3 Esslöffel Amaretto oder Rum
  • Minze und Kakaopulver für die Dekoration

ANLEITUNG

  1. Erdbeeren: Waschen, trocken tupfen und 10 mit 1 ½ Esslöffeln Zucker und einem Spritzer Zitronensaft pürieren und das Püree kalt stellen.
  2. Mascarpone, Quark oder passierten griechischen Joghurt, eine Prise Salz, 2 Esslöffel Zucker oder Süßstoff, einen Esslöffel Zitronensaft und Vanille in einer Schüssel mit dem Handrührgerät vermengen. Abkühlen lassen.
  3. Den Espresso mit dem Amaretto mischen.
  4. Etwas Erdbeerpüree in das Glas geben. 1 Löffelbiskuit in Stücke brechen und die erste Schicht auf die Erdbeeren im Glas legen. Dann 1-2 Teelöffel der Kaffeemischung über den Keks streuen - man kann es auch andersherum machen. Erst Kekse, dann Beeren. Ich mag es einfach, wenn der Amaretto in die Erdbeeren sickert.
  5. Dann löffelt man eine Schicht Mascarponecreme auf diese erste Schicht Löffelbiskuits und legt vorsichtig eine Schicht zerbrochene Löffelbiskuits darauf. Wieder mit 1-2 Teelöffeln Kaffee beträufeln. Darauf die Erdbeeren, dann die letzte Schicht Mascarponecreme und etwas Kakaopulver zur Dekoration. Das Erdbeertiramisu im Glas mindestens 2 Stunden lang kühl stellen.
  6. Zum Servieren mit den restlichen Erdbeeren und der Minze garnieren.

 

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren