Home Rezepte Entenbrust Rezept

Entenbrust Rezept

von Essen Rezepte
Entenbrust Rezept

Probieren Sie diese köstliche Variante des klassischen französischen Gerichts Entenbrust Rezept. Sie werden lernen, wie man eine erstaunlich zarte Ente mit perfekt knuspriger Haut und einer pikanten Orangensauce zubereitet.

Mehr Lecker Rezepte:

Japanischer Schwammkuchen Rezept

Reissalat Rezept

Kalter Hund Rezept

Entenbrust Rezept

Entenbrust Omas Rezept

Portionen: 2 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 602 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1/4 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel Sherry-Essig
  • Schale von 1 Orange (2 Teelöffel), 1 Tasse frischer Orangensaft, plus 1 Orange, ausgepresst
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 1 Schalotte, gehackt (3 Esslöffel)
  • 2 Entenbrusthälften ohne Knochen
  • 1 Teelöffel grobes Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

ANLEITUNG

  1. Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und auf mittlere bis hohe Hitze stellen. Sobald der Zucker zu schmelzen beginnt, den Zucker mit einer Gabel vorsichtig vom Rand zur Mitte des Topfes hin umrühren. Auf diese Weise weiterrühren, bis der Zucker eine tiefe Bernsteinfarbe angenommen hat.
  2. Den Karamell vom Herd nehmen und vorsichtig Essig, Orangenschale und -saft, Hühnerbrühe und Schalotte einrühren. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, bis die Menge auf 2/3 der Tasse reduziert ist (20 bis 25 Minuten).
  3. Das Fett der Entenbrüste mit der Spitze eines Messers kreuzweise einritzen, so dass ein 1-Zoll-Rautenmuster entsteht. Beide Seiten der Brüste mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie die Brüste mit der Fettseite nach unten in eine mittelgroße Pfanne und erhitzen Sie sie bei mittlerer bis hoher Hitze. Ungestört braten, bis die Haut knusprig und goldbraun ist, etwa 10 Minuten. Umdrehen und weitergaren, bis das Fleisch den gewünschten Gargrad erreicht hat, ca. 8 Minuten mehr für medium-rare (125 Grad). Das Fleisch vor dem Aufschneiden und Servieren 10 Minuten ruhen lassen.
  4. Kurz vor dem Servieren die Sauce mit Orangenabrieb verfeinern und über die geschnittene Ente gießen.  
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren