Pfannenbrot

von Essen Rezepte
Pfannenbrot

Mein allerbestes hausgemachtes Pfannenbrot Rezept! Wenn Sie Ihr Pfannenbrot weich, fluffig und authentisch mögen, dann ist dieses super einfache Pfannenbrot Rezept wie für Sie gemacht!

Mehr Lecker Rezepte:

Mutzen

Chimichurri

Hackbällchen

Pfannenbrot

Einfaches Pfannenbrot Rezept

Portionen: 10 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 151 Kalorien 4 fett
Bewertung 4.7/5
( 31 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Teelöffel Instant-Hefe oder 1,5 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 1 Prise Rohzucker oder Weißzucker
  • 1 bis 1,25 Tassen Wasser oder nach Bedarf hinzufügen
  • 3 Tassen oder 360 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 2 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz

ANLEITUNG

  1. Geben Sie zunächst die Instant-Hefe und den Zucker in eine Rührschüssel oder in eine beliebige Schüssel, in der Sie den Teig kneten werden. Gießen Sie 1 bis 1,25 Tassen Wasser dazu und mischen Sie es mit einem Löffel gut durch.
  2. Geben Sie 3 Tassen Weizenvollkornmehl, 2 Esslöffel natives Olivenöl extra und 1 Teelöffel Salz hinzu. Alles mit einem Holzlöffel mischen.
  3. Dann den Knethaken des Standmixers verwenden und mit dem Kneten beginnen. Anfangs wird der Teig klebrig sein, aber wenn Sie weiter kneten, wird das zusätzliche Wasser vom Mehl aufgenommen. Kneten, bis ein glatter und weicher Teig entsteht.
  4. Den Teig mit Wasser oder Olivenöl einreiben oder bepinseln. Lassen Sie den Teig in derselben Schüssel, locker mit einem Küchentuch abgedeckt, 45 Minuten bis 1 Stunde ruhen, bis er sich in Volumen und Größe verdoppelt hat.
  5. Den Teig leicht entlüften und leicht kneten. Den Teig zu einem Klotz formen und gleich große Portionen abschneiden. Diese wieder 10 Minuten lang zugedeckt ruhen lassen. Lassen Sie die Teigkugeln die ganze Zeit abgedeckt, damit sie nicht austrocknen. Sie können auch Portionen vom Teig abstechen und sie zu Kugeln rollen.
  6. Nehmen Sie jede Teigportion und formen Sie sie zu einer Kugel. Legen Sie sie auf die Arbeitsfläche und bestreuen Sie sie sowie die Teigkugel mit etwas Mehl. Rollen Sie den Teig gleichmäßig in eine runde Form von 5 oder 6 Zoll. Sie können auch eine ovale Form machen, wenn Sie möchten. Halten Sie das Brot beim Rollen etwas dick.
  7. Lassen Sie die gerollten Scheiben noch 10 Minuten lang locker abgedeckt ruhen.
  8. Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne oder eine Bratpfanne auf mittlerer bis hoher Flamme. Bestäuben Sie die Pfanne mit etwas Mehl und lassen Sie es braun werden. Das bedeutet, dass die Pfanne heiß ist. Verwenden Sie eine schwere Pfanne, damit das pfannenbrot nicht am Boden anbrennt. Legen Sie das pfannenbrot rund auf die Pfanne.
  9. Eine gusseiserne Pfanne oder eine Bratpfanne auf mittlerer bis hoher Flamme erhitzen. Streuen Sie etwas Mehl in die Pfanne und es sollte sich bräunen. Das bedeutet, dass die Pfanne heiß ist. Verwenden Sie eine schwere Pfanne, damit das pfannenbrot nicht am Boden verbrennt. Legen Sie das pfannenbrot rund auf die Pfanne oder Pfanne.
  10. 1 bis 2 Minuten lang mit einem Deckel abdecken.
  11. Umdrehen und weitere 1 bis 2 Minuten braten, bis das pfannenbrot gar ist und auf beiden Seiten braune Flecken aufweist. Braten Sie alle pfannenbrot auf diese Weise. Alternativ können Sie sie auch so zubereiten, wie wir das Pan Bread zubereiten. Nachdem Sie beide Seiten leicht angebraten haben, legen Sie sie auf das Feuer und sehen, wie sie sich aufblähen. Kochen Sie beide Seiten.
  12. Stapeln Sie die pfannenbrot und bewahren Sie sie in einem Küchentuch oder einem Brotkasten auf. Schneiden Sie das pfannenbrot einfach in zwei Teile. Sie werden die Taschen sehen. Füllen Sie die Taschen mit einer Füllung Ihrer Wahl und Ihr pfannenbrot ist fertig.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch