Dal Rezept

von Essen Rezepte
Dal Rezept

Dal Rezept ist ein gewürztes indisches Linsengericht, das gleichermaßen würzig und gemütlich ist; servieren Sie es mit Reis oder Naan-Brot zum Dippen.

Mehr Lecker Rezepte:

Schaschlik Rezept

Gänsebrust Rezept

Keksteig Rezept

Dal Rezept

Einfaches Dal Rezept

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 571 Kalorien 16 fett
Bewertung 4.7/5
( 28 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für das Dal:
  • 2 ½ Tassen rote Linsen
  • 2 Esslöffel Ghee oder Öl
  • 3 bis 4 getrocknete rote Chilis
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 ½ Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • Für das Temperieren:
  • 2 Esslöffel Ghee oder Öl
  • 2 getrocknete rote Chilis
  • ½ Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 frische Curryblätter
  • Zum Servieren (optional):
  • Fladenbrot (Naan oder Chipati) oder gekochter Basmati-Reis
  • Frischer Koriander, zum Garnieren

ANLEITUNG

  1. Die Linsen unter fließendem kaltem Wasser waschen, dann in eine Schüssel geben und 30 Minuten in frischem Wasser einweichen. (Wenn Sie keine Zeit haben, die Linsen einzuweichen, waschen Sie sie einfach, bevor Sie sie in die Pfanne geben - rote Linsen kochen schnell und müssen daher nicht lange eingeweicht werden).
  2. Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch hacken.
  3. Ghee oder Öl in einer schweren Pfanne mit Deckel bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Geben Sie die getrockneten roten Chilis in die Pfanne, gefolgt von der gehackten Zwiebel und dem Knoblauch. Unter Rühren kochen, bis sie gerade anfangen, Farbe zu nehmen (etwa 5 Minuten).
  4. Die eingeweichten Linsen in die Pfanne geben, dann das Salz und die gemahlene Kurkuma. 5 Tassen warmes Wasser zu den Linsen geben und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser an der Oberfläche sprudelt, den Topf abdecken, die Hitze reduzieren und 30 Minuten lang sanft köcheln lassen. Gelegentlich umrühren, damit das Dal nicht am Topfboden kleben bleibt. Sobald das Dal gekocht ist, in eine Schüssel geben und warm halten, während Sie die Würzmischung zubereiten.
  5. Für das Temperieren erhitzen Sie das Ghee oder Öl in einer kleinen Pfanne bei starker Hitze. Geben Sie die getrockneten roten Chilis, Kreuzkümmelsamen, Knoblauchstücke und schließlich die Curryblätter hinzu. Ein paar Sekunden kochen lassen, dann das Öl und die Gewürze über das warme Dal in der Pfanne gießen. Nehmen Sie dann einen Löffel des Dal und geben Sie ihn in die Pfanne, damit er das restliche Öl aufsaugt - seien Sie dabei vorsichtig, da das Öl spritzen kann - und kippen Sie den Löffel Dal aus der Pfanne zurück in die Hauptpfanne mit dem Dal.
  6. Sofort servieren, indem Sie das Dal in separate Servierschalen schöpfen. Servieren Sie dazu Basmatireis oder Fladenbrot zum Dippen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren