Ajvar Rezept

von Essen Rezepte
Ajvar Rezept

Ob als Soße, Dip, Aufstrich oder Relish – Ajvar Rezept ist eine sehr flexible serbische Kreation. Es wird aus roter Paprika und Auberginen hergestellt und passt hervorragend zu Fleisch, Nudeln oder einfach aufs Brot!

Mehr Lecker Rezepte:

Weißbrot Rezept

Tomatensoße Rezept

Zuckerguss Rezept

Ajvar Rezept

Einfaches Ajvar Rezept

Portionen: 1 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 992 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 42 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 700 g rote Paprika (etwa 4 mittelgroße Paprikaschoten)
  • 1 mittelgroße Aubergine (350 g)
  • ⅓ Tasse Olivenöl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Teelöffel weißer Essig
  • Salz nach Geschmack (beginnen Sie mit ½ Teelöffel und fügen Sie später mehr hinzu, falls nötig)
  • Pfeffer nach Belieben

ANLEITUNG

  1. Den Backofen auf 240°C vorheizen oder alternativ einen Grill verwenden. Rote Paprika und Auberginen auf ein Backblech legen und etwa 30 Minuten rösten oder bis die Paprika gut geschwärzt sind. Aus dem Ofen nehmen und in eine Schüssel geben. Abdecken und etwa 15-20 Minuten abkühlen lassen, bis sie handhabbar sind. Die Paprikaschoten schälen, entkernen und entsteinen. Die Auberginenhaut ebenfalls entsorgen.
  2. Paprika und Aubergine in eine Küchenmaschine geben und Knoblauch, Öl, Salz, Pfeffer und Essig hinzufügen. So lange pürieren, bis die Masse glatt ist.
  3. In einen Topf umfüllen und bei schwacher Hitze 20-30 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eindickt, dabei häufig umrühren. Vom Herd nehmen, abschmecken und bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Suppe kann bis zu zwei Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, oder sie kann in Dosen eingemacht werden. Eine Anleitung zum Einmachen finden Sie im Text oben. Guten Appetit! Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren