Home RezepteKuchen Rezepte Einfacher Erdbeer Rhabarber Kuchen

Einfacher Erdbeer Rhabarber Kuchen

von Essen Rezepte
Einfacher Erdbeer Rhabarber Kuchen

Dieser köstliche Einfacher Erdbeer Rhabarber Kuchen ist eine gute Möglichkeit, der Saison zu verarbeiten. Servieren Sie diesen Kuchen als Kaffeekuchen zum Brunch oder Frühstück, als Dessertkuchen oder nehmen Sie ihn zu einem Potluck mit.

Mehr Lecker Rezepte:

Kirsch Schmand Kuchen

Rhabarber Baiser Kuchen

Schoko Kirsch Kuchen

Einfacher Erdbeer Rhabarber Kuchen

Bester Erdbeer Rhabarber Kuchen

Portionen: 16 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 189 Kalorien 8 fett
Bewertung 4.4/5
( 41 Bewertungen )

ZUTATEN

  • Für die Streusel:
  • 6 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen, plus zimmerwarme Butter für die Pfanne
  • 1 Tasse Allzweckmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 1/2 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • Für die Torte:
  • 1 Tasse gehackter Rhabarber (1/2 Zoll große Stücke)
  • 1 Tasse gehackte Erdbeeren
  • 1 Esslöffel hellbrauner Zucker
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stange) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 1 Tasse Puderzucker
  • 2 große Eier
  • 1 Teelöffel reines Vanilleextrakt

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine quadratische 8-Zoll-Backform ausbuttern. Mit Pergamentpapier auslegen, dabei an zwei Seiten einen Überstand von 5 cm lassen. Pergamentpapier und Backform mit Butter bestreichen und bemehlen, überschüssiges Mehl herausklopfen.
  2. Die Streusel zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel die geschmolzene Butter, den braunen Zucker und das Salz miteinander verquirlen. Mehl hinzugeben und mit einer Gabel vermengen, bis sich große Krümel bilden. Bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.
  3. Den Kuchen zubereiten: In einer mittelgroßen Schüssel Rhabarber, Erdbeeren, braunen Zucker und 1/4 Tasse Mehl vermischen.
  4. In einer anderen mittelgroßen Schüssel 3/4 Tasse Mehl, Backpulver und Salz verquirlen.
  5. In einer großen Schüssel Butter und Puderzucker mit einem elektrischen Mixer etwa 3 Minuten lang hell und schaumig schlagen.
  6. Ein Ei nach dem anderen einschlagen; den Mixer auf niedrige Geschwindigkeit stellen und die Vanille einrühren. Nach und nach die Mehlmischung einrühren, bis alles gut vermischt ist.
  7. Den Teig in der vorbereiteten Form verteilen. Die Rhabarber-Erdbeer-Mischung darüber streuen und mit Streuseln bedecken.
  8. Den Kuchen 45-50 Minuten backen oder bis die Oberfläche goldgelb ist und ein Zahnstocher in der Mitte feuchte Krümel hinterlässt.
  9. In der Form vollständig abkühlen lassen. Mit Hilfe des Papierüberhangs den Kuchen aus der Form heben.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch