Home RezepteThermomix Rezepte Kürbissuppe Thermomix

Kürbissuppe Thermomix

von Essen Rezepte
Kürbissuppe Thermomix

Eine warme und gemütliche Kürbissuppe, die perfekt für einen knackigen Herbsttag ist. Dies ist eine klassische, einfache Kürbissuppe mit frischem Kürbis, die sehr schnell zubereitet ist. Dickflüssig, cremig und voller Geschmack – das ist DAS Kürbissuppenrezept, das Sie jetzt und für immer machen werden!

Mehr Lecker Rezepte:

Spinat Pizza

Kartoffelpuffer Rezept

Salsa Rezept

Kürbissuppe Thermomix

Einfache Kürbiscremesuppe Thermomix

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 124 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.7/5
( 89 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel, geschält und geviertelt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 800 g Kürbis, in 3 x 3 cm große Würfel geschnitten (mit Schale und Kernen, wenn Sie möchten!)
  • 200 g Kartoffeln, in 3 x 3 cm große Würfel geschnitten (einschließlich Schale)
  • 500 g Wasser
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühekonzentrat (oder Hühnerbrühepaste)
  • 100 g Sahne, (oder Milch), wahlweise

ANLEITUNG

  1. Zwiebel und Knoblauch in die Thermomix-Schüssel geben. 4 Sek. hacken / Sp 5. Ränder abkratzen und Olivenöl hinzugeben. 3 Min. anbraten / Varoma-Temperatur / Sp 1.
  2. Kürbis, Kartoffel und bis zu 500 g Wasser hinzugeben (die Höchstmenge auf dem Behälter nicht überschreiten!). Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es so aussieht, als ob nicht genug Flüssigkeit hinzugefügt wurde, da beim Kochen viel Flüssigkeit aus dem Gemüse austritt). Brühekonzentrat hinzufügen und 25-30 Minuten / 100° / Sp 1 kochen.
  3. Den Geschwindigkeitsregler LANGSAM auf Sp 4 hochdrehen, bis er ausgeglichen ist und nicht mehr vibriert. Sobald es sich beruhigt hat, den Geschwindigkeitsregler langsam auf Sp 9 / 1 Minute hochdrehen. Sahne hinzufügen und 5 Sekunden / Sp 4 verrühren. In den Thermoserver füllen und mit gehacktem Schnittlauch bestreuen. Mit knusprigem Brot genießen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren