Home RezepteGesunde Rezepte Dinkelbrot Rezept

Dinkelbrot Rezept

von Essen Rezepte
Dinkelbrot Rezept

Aus Dinkelbrot Rezept lässt sich köstliches und gesundes Dinkelbrot herstellen. Dieses rustikale Dinkelbrot ist mit einer einfachen Anleitung, die auch für Sauerteig-Anfänger geeignet ist, leicht zu backen.

Mehr Lecker Rezepte:

Osterbrot Rezept

Eiweißbrot Rezept

Franzbrötchen

Dinkelbrot Rezept

Bestes Dinkelbrot Rezept

Portionen: 20 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 173 Kalorien 1 fett
Bewertung 4.6/5
( 35 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Tasse Sauerteig-Starter (240 g)
  • 1-3/4 Tassen lauwarmes Wasser (413 Gramm)
  • 4-1/4 bis 5-1/4 Tassen Dinkelvollkornmehl (550 bis 680 Gramm)
  • 2 Teelöffel Salz (12 Gramm)

ANLEITUNG

  1. Alle Zutaten in die Schüssel geben und verrühren, bis sie gut miteinander verbunden sind. Der Teig wird ein grobes, stückiges Aussehen haben.
  2. Schütten Sie den Teig auf eine Arbeitsfläche und kneten Sie ihn mit den Händen, bis er glatt ist. Das dauert etwa 10 bis 12 Minuten (im Wesentlichen massieren Sie den Teig durch Dehnen und Drücken). Dadurch entwickelt sich das Gluten.) In diesem Stadium ist der Teig noch feucht und klebrig. Versuchen Sie, nicht mehr Mehl hinzuzufügen, sonst wird Ihr fertiges Brot dicht und schwer. Der Teig klebt an Ihren Händen und fühlt sich unordentlich an, aber wenn Sie Ihre Hände nass machen, klebt er nicht so leicht.
  3. Geben Sie den Teig in eine geölte Schüssel und drehen Sie ihn so, dass das Öl die Oberseite des Teigs bedeckt. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur 3 bis 6 Stunden  oder über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. (Eine längere Gärzeit im Kühlschrank verleiht dem Brot einen komplexeren Sauerteiggeschmack).
  4. Den Teig auf eine Arbeitsfläche geben und zu einer runden Kugel formen.
  5. Legen Sie die Teigkugel in einen Gärkorb oder einen anderen Behälter, der die Form hat, die Sie für Ihr Brot wünschen.
  6. Lassen Sie den Teig ein zweites Mal für 3 bis 6 Stunden bei Raumtemperatur gehen, bis er sich fast verdoppelt hat. (Sie können den Teig auch über Nacht für 12 bis 15 Stunden im Kühlschrank gehen lassen)
  7. Den Ofen auf 220°C vorheizen. Stellen Sie den Dutch Oven hinein, damit er heiß wird. Es sollte 20 bis 30 Minuten dauern, den Ofen vorzuheizen.
  8. Legen Sie ein Stück Pergamentpapier auf ein Brett und legen Sie es auf den Gärkorb. Drehen Sie das Brett und den Korb um, so dass der Korb oben liegt, und nehmen Sie den Korb heraus.
  9. Wenn der Ofen heiß ist, legen Sie das Brot mit Hilfe des Pergamentpapiers in den Dutch Oven. Schneiden Sie mit einem scharfen Messer einen Schlitz in den Laib. Für einen zusätzlichen Dampfstoß und ein etwas stärkeres Aufgehen den Teig mit ein wenig Wasser besprühen.
  10. 20 Minuten backen, dann den Deckel abnehmen und weitere 30 bis 35 Minuten backen.
  11. Lassen Sie das Brot vollständig abkühlen, bevor Sie es in Scheiben schneiden.

Notizen

*Pergamentpapier hat eine Hitzestufe. Vergewissern Sie sich, dass das von Ihnen verwendete Papier für einen so heißen Ofen geeignet ist. Ist dies nicht der Fall, kann es im Ofen Feuer fangen.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren