Home RezepteEinfache Rezepte Croffle Rezept

Croffle Rezept

von Essen Rezepte
Croffle Rezept

Wenn Sie noch nichts von der Mischung aus flockigen Croissants und einem Waffeleisen geh├Ârt haben, haben Sie etwas verpasst! Ganz zu schweigen davon, dass dieses Rezept mehr als einfach und schnell ist, wenn man morgens viel zu tun hat. Heute zeige ich euch, wie man Croffle Rezept macht.

Was ist ein Croffle?

Ein Croffle ist im Grunde genommen eine Mischung aus einem Croissant und einem Waffeleisen.

Die flockigen Teigschichten bl├Ąhen sich auf, f├╝llen die kleinen Quadrate des Eisens und erhalten den perfekten knusprigen Rand.

Die Croffle wurden von einem irischen Konditor erfunden und sind in Korea sehr beliebt geworden.

Croffle Rezept

Warum Sie diese einfache Croffle lieben werden

Sie werden dieses Krokettenrezept lieben, weil es ganz einfach ist und Sie das Rezept nach Belieben verfeinern k├Ânnen.

Es kann in seiner einfachsten Form zubereitet werden oder Sie k├Ânnen selbst Hand anlegen und den Teig selbst herstellen. Das bleibt ganz Ihnen ├╝berlassen!

F├╝r Croffles braucht man nur 3 Zutaten
Sie sind komplett anpassbar
Sie k├Ânnen Croffles schnell zubereiten
Sie brauchen Ihre K├╝che nicht zu verschmutzen
Die Croffles k├Ânnen so hergestellt werden, dass sie in Ihr aktuelles Waffeleisen passen

Was Sie f├╝r die Herstellung von Croffles brauchen

Sie werden gleich feststellen, wie einfach sie wirklich sind. Sie brauchen nur drei Zutaten f├╝r dieses einfache Fr├╝hst├╝cksgericht.

Gefrorene Croissants ÔÇô Sie k├Ânnen auch gefrorenen Bl├Ątterteig nehmen, wenn Sie keine gefrorenen Croissants in Ihrem Gesch├Ąft haben. Die gefrorenen Croissants m├╝ssen vor der Verwendung in diesem Rezept aufgetaut werden. Alternativ k├Ânnen Sie auch Ihren eigenen Teig herstellen, was nicht schwierig ist, aber Zeit kostet.

Zucker ÔÇô Jede Art von Kristallzucker ist f├╝r dieses Rezept geeignet. Ich habe normalen Zucker verwendet, der die Au├čenseite der Croffles mit einer s├╝├čen Glasur ├╝berzieht, die beim Auftreffen auf das hei├če Waffeleisen karamellisiert.

Ahornsirup ÔÇô Sobald die Croffles gar sind, mit Ahornsirup betr├Ąufeln und genie├čen!

Croffle Rezept

Wie man Bl├Ątterteig f├╝r die Herstellung von Croffle verwendet

Wenn Sie keine gefrorenen, rohen Croissants finden oder einen halbwegs selbstgemachten Teig haben m├Âchten, k├Ânnen Sie Bl├Ątterteig verwenden.

Das ist wirklich genauso einfach. Sie m├╝ssen nur die Bl├Ątterteigplatten so schneiden und rollen, dass sie wie ein Croissant aussehen.

Rollen Sie Ihren Bl├Ątterteig auf einer sehr leicht bemehlten Arbeitsfl├Ąche aus. Bemehlen Sie den Teig nicht zu sehr. So verhindern Sie nur, dass er kleben bleibt, w├Ąhrend Sie den Teig bearbeiten.

Schneiden Sie den Teig in lange, d├╝nne Dreiecke, die Sie aufrollen k├Ânnen, damit sie wie ein Croissant aussehen.

Nimm ein Dreieck nach dem anderen und rolle es auf. Beginnen Sie mit dem breiten Ende des Bl├Ątterteigs und rollen Sie ihn vorsichtig auf, bis er zu einem H├Ârnchen gerollt ist.

Sie k├Ânnen es wie den Rest des Rezepts verwenden!

Belag f├╝r Croffles:

Hausgemachte Schlagsahne
Beeren-Sirupe
Frisches Obst
N├╝sse
Eiscreme

Croffle Rezept

Woraus besteht eine Croffle?

Ein Croffle ist ein Teig, der wie ein Croissant gerollt und in einem Waffeleisen gepresst wird, bis er au├čen goldbraun und innen mit einer flockigen Schicht gef├╝llt ist.

Wie kann ich eine Croffle ohne Waffeleisen zubereiten?

Sie k├Ânnen eine Grillpfanne verwenden und den Teig mit einer Waffelpresse oder einem Spatel andr├╝cken, bis die Croffles ganz durchgebacken sind. Nach der H├Ąlfte der Garzeit m├╝ssen Sie sie umdrehen, damit beide Seiten gar sind. Wenn Sie keine Waffeln m├Âchten, k├Ânnen Sie das gleiche Endprodukt auch mit einer Panini-Presse herstellen.

Welche Art von Teig wird f├╝r die Herstellung von Croffles verwendet?

Um den Schichtungseffekt der Croffles zu erzielen, m├╝ssen Sie eine Art von Bl├Ątterteig verwenden. Durch das Falten von Bl├Ątterteig und Butter entstehen die k├Âstlichen, flockigen Schichten, wenn sie gegart werden.

Wie macht man eine Croffle aus Bl├Ątterteig?

Lassen Sie einen rohen, tiefgek├╝hlten Bl├Ątterteig auftauen, bis er geschmeidig ist. Schneiden Sie den Teig in Dreiecke. Rollen Sie den Teig von der breiten Seite des Dreiecks bis zur Spitze des Dreiecks aus. Backen Sie den gerollten Teig in einem hei├čen Waffeleisen, das mit Spr├╝hmittel bespr├╝ht wurde, damit die Croffles nicht kleben bleiben.

Croffle Rezept

Croffle Rezept

 Portionen: 12  Vorbereitung: 5 Minuten Kochzeit: 5 Minuten Kalorien: 50 Fett:6g 

Kann ich meine eigenen Croissants f├╝r die Croffles machen?

Ja, Sie k├Ânnen Ihren eigenen Teig f├╝r die Croissants herstellen.

Die Herstellung des Teigs ist nicht schwierig, aber es erfordert Zeit und Geduld, um die gew├╝nschten sch├Ânen, butterartigen Schichten zu erhalten.

Zutaten f├╝r selbstgemachten Keksteig
1/4 Tasse warmes Wasser
1 P├Ąckchen aktive Trockenhefe
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
1/4 Tasse Zucker
14 Essl├Âffel kalte, gew├╝rfelte Butter
1 gro├čes Ei
1/2 Tasse Milch bei Raumtemperatur

Schritte f├╝r die Herstellung von selbstgemachtem Geb├Ąckteig

Geben Sie warmes Wasser, Hefe und einen Essl├Âffel Zucker in eine Sch├╝ssel. Mit einem Geschirrtuch abdecken und 3 Minuten lang sch├Ąumen lassen. Sobald er sch├Ąumt, den restlichen Zucker, die Milch und das gro├če Ei in die Sch├╝ssel geben. Mit einem Holzl├Âffel verr├╝hren.

In einer K├╝chenmaschine oder Sch├╝ssel die 2 1/2 Tassen Mehl hinzugeben. Die kalte Butter in W├╝rfel schneiden und zusammen mit dem Mehl in der K├╝chenmaschine verarbeiten. Wenn Sie keine K├╝chenmaschine haben, k├Ânnen Sie die Butter auch mit einer Gabel oder einem Teigschneider in das Mehl schneiden.

Vermengen Sie die Mehlmischung mit der fl├╝ssigen Mischung. Heben Sie die Zutaten zusammen, bis sie alle feucht sind. Mischen Sie nicht zu viel.

Gie├čen Sie den feuchten Teig auf eine Lage Frischhaltefolie. Fest einwickeln und 4 Stunden lang in den K├╝hlschrank stellen.

Nehmen Sie den Teig heraus und legen Sie ihn auf eine bemehlte Fl├Ąche. Rollen Sie ihn zu einem rechteckigen Blatt aus. Falten Sie den Teig wie einen Brief in drei Teile. Falten Sie dann die schmale Seite nach oben zur Mitte des Rechtecks. Falten Sie die obere Seite nach unten, so dass sie sich ├╝ber die untere Falte legt. Ihr Teig sollte nun drei Schichten aufweisen. So erhalten Sie den Bl├Ątterteig, indem Sie den Teig ├╝bereinander schichten.

Rollen Sie den Teig wieder zu einem Rechteck aus. Drehen Sie den Teig und falten Sie ihn auf die gleiche Weise in die andere Richtung ÔÇô in drei Teile. F├╝hren Sie diese Technik des Rollens, Drehens und Faltens dreimal durch.

Wickeln Sie den Teig ein letztes Mal ein und stellen Sie ihn f├╝r eine Stunde in den K├╝hlschrank.

Nach einer Stunde nehmen Sie den Teig heraus, rollen ihn zu einem Rechteck aus, schneiden ihn in lange Dreiecke und rollen ihn so aus, wie Sie den gefrorenen Bl├Ątterteig oben ausgerollt haben. Beginnen Sie mit dem breiten Ende des Dreiecks und rollen Sie es auf.

Jetzt ist der Teig bereit f├╝r die Croffles.

Sie k├Ânnen unserem┬áPinterest-Account folgen, um ├╝ber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Croffle Rezept

Croffles Teig Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ern├Ąhrung: 50 Kalorien 6 fett
Bewertung 4.6/5
( 38 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Packung tiefgek├╝hlter Bl├Ątterteig
  • ┬╝ Tasse Kristallzucker
  • ┬╝ Tasse Ahornsirup

ANLEITUNG

  1. Schneiden Sie den Bl├Ątterteig in lange, d├╝nne Dreiecke. Jeder Abschnitt des Bl├Ątterteigs sollte so geschnitten werden, dass er zwei Dreiecke pro Abschnitt bildet.
  2. Rollen Sie den Bl├Ątterteig auf, indem Sie am breiten Ende des Dreiecks beginnen und es zum kurzen Ende hin aufrollen. Sie sollten 6 Dreiecke pro Bl├Ątterteigh├╝lle erhalten.
  3. Erhitzen Sie Ihr Waffeleisen, bis es hei├č ist.
  4. Rollen Sie Ihre Bl├Ątterteigkipferl in Kristallzucker.
  5. Bespr├╝hen Sie Ihr Waffeleisen mit Antihaft-Spray.
  6. Je nach Gr├Â├če des Waffeleisens 1 bis 2 H├Ârnchen auf einmal backen.
  7. Mit Ahornsirup servieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer ├╝ber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch ├╝ber die Kommentarfunktion unten. Das w├╝rde uns sehr gl├╝cklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gef├Ąllt, w├╝rden Sie uns bitte unterst├╝tzen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erkl├Ąren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie m├Âgen auch