Chinakohl Rezept

von Essen Rezepte
Chinakohl Rezept

Dieser gegrillte Chinakohl Rezept ist alles andere als fade und super einfach zuzubereiten! Servieren Sie ihn mit gebratenem HĂ€hnchen oder HĂ€hnchenschenkeln nach koreanischer Art und asiatischem KartoffelpĂŒree fĂŒr eine wirklich spektakulĂ€re und einzigartige Mahlzeit!

Chinakohl

Können Sie sich fĂŒr Kohl begeistern? Ich muss gestehen, dass es mir schwer fĂ€llt, mich fĂŒr dieses blasse, fade GemĂŒse zu begeistern.

In diesem Sinne habe ich mich daran gemacht, eine einfache Kohlbeilage zu kreieren, die alles andere als fade ist. Gegrillte Kohlspalten mit koreanischer Glasur passen perfekt zu Teriyaki-HĂ€hnchenschenkeln oder gegrillten Schweinekoteletts.

Bevor ich an diesem Rezept gearbeitet habe, hatte ich noch nie daran gedacht, Kohl zu grillen, aber warum nicht? Ein wenig Holzkohle verleiht so vielen einfachen Lebensmitteln KomplexitÀt und Geschmack.

Bei meinem ersten Versuch, den Kohl zu grillen, habe ich ihn in Keile geschnitten und roh mit einer Soße gegrillt, die ein bisschen dicker war als die, die in das Rezept kam. Der Kohl wurde nicht zart, und die Soße setzte sich irgendwie nur oben auf. Aber der Geschmack hat uns gefallen, also habe ich das Rezept verfeinert.

Chinakohl Rezept

đŸ„Ź Über Kohl

Kohl ist ein KreuzblĂŒtengemĂŒse (Brokkoli, GrĂŒnkohl) und kein Salat.

Das in Kohl enthaltene Sulforaphan kann zum Schutz vor Krebs beitragen.

Eine Verbindung in Kohl kann vor Strahlung schĂŒtzen.

In fermentierter Form (Kimchi und Sauerkraut) hat Kohl Vorteile, die von der StĂ€rkung des Immunsystems ĂŒber die BekĂ€mpfung von EntzĂŒndungen bis hin zur Verhinderung von Verstopfung reichen.

Kohl ist kalorien- und kohlenhydratarm und enthÀlt gute Mengen an mehreren wichtigen NÀhrstoffen.

Chinakohl Rezept

📋 Zutaten fĂŒr Beste Chinakohl Rezept

 Portionen: 8  Vorbereitung: 15 Minuten Kochzeit: 15 Minuten Kalorien: 64 Fett:2g 

1 Kopf Kohl – lose BlĂ€tter entfernt und das Strunkende abgeschnitten
1 Esslöffel Sesamöl
1 Esslöffel Ingwer – gehackt
1 Teelöffel Knoblauch – fein gehackt
2 Esslöffel Reiswein – oder trockener Sherry
2 Teelöffel Gochujang-Paste – (siehe Anmerkungen)
1 Esslöffel Miso – ich bevorzuge Shiro oder Shinshu Miso (weiß oder gelb)
1 Esslöffel Reisessig
2 Teelöffel Tamari – (siehe Anmerkungen)
1 Esslöffel brauner Zucker
Geröstete Sesamsamen – zum Garnieren
gehackte FrĂŒhlingszwiebeln – zum Garnieren

đŸ”Ș Anleitung

Schneiden Sie den Kohl in Keile und lassen Sie den Kern intakt, um ihn zusammenzuhalten. Wir haben unseren mittelgroßen Kohl in 8 Keile geschnitten.
Die Keile 8-9 Minuten dÀmpfen, bis sie gerade anfangen, weich zu werden. (Siehe Hinweise)

WĂ€hrend die Kohlspalten dĂ€mpfen, alle Zutaten fĂŒr die koreanische Glasur in eine SchĂŒssel geben und mit einem Schneebesen glatt rĂŒhren.

Die knusprig-zarten Kohlspalten auf einer Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze anrichten.

GroßzĂŒgig mit der Glasur bepinseln. Grillen Sie die Kohlspalten, bis sie an den RĂ€ndern ein wenig verkohlt sind, und bestreichen Sie sie dabei immer wieder mit der Glasur. Je nach der Temperatur Ihres Grills dauert dieser Vorgang 10-15 Minuten.

Zum Servieren: Die Wedges vorsichtig auf einer Platte oder auf einzelnen Tellern anrichten, mit der restlichen Glasur betrĂ€ufeln und mit gehackten FrĂŒhlingszwiebeln und Sesamsamen garnieren.

Chinakohl Rezept

💭 HINWEISE

Gochujang ist eine wĂŒrzige, dicke, leicht sĂŒĂŸe rote Chilipaste mit viel Umami-Geschmack, die koreanischen Gerichten wie Bibimbap und Kimchi den letzten Schliff gibt. Es gibt keinen Ersatz fĂŒr diese Paste, aber sie ist inzwischen in vielen normalen“ LebensmittelgeschĂ€ften erhĂ€ltlich.

Tamari enthÀlt sehr wenig oder gar keinen Weizen. Sojasauce enthÀlt Weizen. WÀhlen Sie eine glutenfreie Tamari-Sauce, wenn Sie eine glutenfreie DiÀt einhalten.

Tamari hat einen dunkleren, reicheren und komplexeren Geschmack als Sojasauce, aber Sojasauce ist ein guter Ersatz (es sei denn, Sie meiden Gluten).

Sie können unserem Pinterest-Account folgen, um ĂŒber unsere neuen Rezepte informiert zu werden und unsere leckeren Rezepte, die Ihnen gefallen, zu speichern.

Mehr Lecker Rezepte:

Chinakohl Rezept

Gebratener Chinakohl Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
ErnÀhrung: 64 Kalorien 2 fett
Bewertung 4.7/5
( 33 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Kopf Kohl - lose BlĂ€tter entfernt und das Strunkende abgeschnitten
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel Ingwer - gehackt
  • 1 Teelöffel Knoblauch - fein gehackt
  • 2 Esslöffel Reiswein - oder trockener Sherry
  • 2 Teelöffel Gochujang-Paste - (siehe Anmerkungen)
  • 1 Esslöffel Miso - ich bevorzuge Shiro oder Shinshu Miso (weiß oder gelb)
  • 1 Esslöffel Reisessig
  • 2 Teelöffel Tamari - (siehe Anmerkungen)
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • Geröstete Sesamsamen - zum Garnieren
  • gehackte FrĂŒhlingszwiebeln - zum Garnieren

ANLEITUNG

  1. Schneiden Sie den Kohl in Keile und lassen Sie den Kern intakt, um ihn zusammenzuhalten. Wir haben unseren mittelgroßen Kohl in 8 Keile geschnitten. Die Keile 8-9 Minuten dĂ€mpfen, bis sie gerade anfangen, weich zu werden. (Siehe Hinweise)
  2. WĂ€hrend die Kohlspalten dĂ€mpfen, alle Zutaten fĂŒr die koreanische Glasur in eine SchĂŒssel geben und mit einem Schneebesen glatt rĂŒhren.
  3. Die knusprig-zarten Kohlspalten auf einer Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze anrichten.
  4. GroßzĂŒgig mit der Glasur bepinseln. Grillen Sie die Kohlspalten, bis sie an den RĂ€ndern ein wenig verkohlt sind, und bestreichen Sie sie dabei immer wieder mit der Glasur. Je nach der Temperatur Ihres Grills dauert dieser Vorgang 10-15 Minuten.
  5. Zum Servieren: Die Wedges vorsichtig auf einer Platte oder auf einzelnen Tellern anrichten, mit der restlichen Glasur betrĂ€ufeln und mit gehackten FrĂŒhlingszwiebeln und Sesamsamen garnieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer ĂŒber Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch ĂŒber die Kommentarfunktion unten. Das wĂŒrde uns sehr glĂŒcklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefĂ€llt, wĂŒrden Sie uns bitte unterstĂŒtzen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklÀren Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch