Home RezepteGesunde Rezepte Bruschetta Rezept

Bruschetta Rezept

von Essen Rezepte
Bruschetta Rezept

Nichts schreit so sehr nach Sommer wie Bruschetta Rezept. Wir wissen, dass es seltsam klingen mag, aber wenn Sie das getoastete Brot mit Knoblauch einreiben, erhalten Ihre kleinen Toasts eine Menge Geschmack. Belegen Sie sie mit einfach marinierten Tomaten für den ultimativen Sommersnack. Je heller und saftiger Ihre Tomaten sind, desto besser wird Ihre Bruschetta. Wir verwenden gerne jede große Tomate, die auf dem Bauernmarkt saftig aussieht, aber wenn Sie dieses Rezept zubereiten möchten, wenn keine Tomaten Saison haben, empfehlen wir die Sorte Kirsche oder Traube.

Mehr Gesunde Rezepte:

Risotto Rezept

Kartoffelgratin Rezept

Rotkohl Rezept

Bruschetta Rezept

Bruschetta Rezept Original Italienisch

Portionen: 1O Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 297 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • FÜR DIE TOMATEN
  • 4 Esslöffel kaltgepresstes Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 große Tomaten, gewürfelt
  • 30 g dünn geschnittenes Basilikum
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • Eine Prise zerstoßene rote Paprikaflocken
  • FÜR DAS BROT
  • 1 großes Baguette, schräg in ¼" dicke Scheiben geschnitten
  • Natives Olivenöl extra, zum Bestreichen
  • 2 Knoblauchzehen, halbiert

ANLEITUNG

  1. Marinierte Tomaten zubereiten: Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Knoblauch hinzugeben und 2 bis 4 Minuten leicht goldgelb braten, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. In einer großen Schüssel Tomaten, Basilikum, Essig, Salz und rote Pfefferflocken vermischen. Knoblauch und Öl aus der Pfanne hinzugeben und alles gut vermengen. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Brot rösten: Den Ofen auf 200° vorheizen. Brot auf beiden Seiten leicht mit Öl bestreichen und auf ein großes Backblech legen. Das Brot 10 bis 15 Minuten goldgelb rösten, nach der Hälfte der Zeit wenden. Brot 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Brotoberseite mit den halbierten Knoblauchzehen einreiben.
  4. Kurz vor dem Servieren die Tomaten auf dem Brot verteilen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren