Home RezepteGesunde Rezepte Low Carb Blumenkohlpüree

Low Carb Blumenkohlpüree

von Essen Rezepte
Low Carb Blumenkohlpüree

Low Carb Blumenkohlpüree ist die perfekte Alternative zu Kartoffelpüree. Diese einfache Low-Carb-Beilage besteht aus nur 4 Zutaten und ergibt das cremigste, weichste und leckerste Blumenkohlpüree aller Zeiten. Nur 5,2 g Netto-Kohlenhydrate pro großzügiger Portion! Dieser Beitrag ist für alle, die meinen, sie mögen keinen Blumenkohl mit Sahne. Mit meinen Rezepttipps werden Sie Ihre Meinung ändern!

Mehr Lecker Rezepte:

Low Carb Bolognese

Low Carb Gnocchi

Low Carb Eierkuchen

Low Carb Blumenkohlpüree

Blumenkohlpüree Rezept Low Carb

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 69 Kalorien 3 fett
Bewertung 5.0/5
( 40 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 großer Blumenkohl 700g
  • ¼ Tasse / 60 g Butter
  • ½ Teelöffel Salz oder nach Geschmack
  • ¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
  • Zum Servieren:
  • 1 Esslöffel Butter optional
  • 1 Esslöffel dill (optional)

ANLEITUNG

  1. Geben Sie die Blumenkohlröschen in einen großen Topf mit kochendem Wasser (so viel, dass die Röschen gerade bedeckt sind). Achten Sie darauf, dass der Topf groß genug ist, damit das Wasser nicht überkocht, wenn Sie einen Deckel auflegen. Kochen Sie den Blumenkohl bei mittlerer Hitze 10 bis 12 Minuten, bis er weich und zart ist. Nicht zu lange kochen (sonst wird er matschig). Abgießen.
  2. Den Blumenkohl wieder in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze abtrocknen (ca. 1,5 Minuten), ohne dass er anbrennt und an der Pfanne kleben bleibt (dieser Schritt ist wichtig, damit der Blumenkohl beim Pürieren nicht zu Suppe wird).
  3. Geben Sie den getrockneten Blumenkohl in einen Mixer und pürieren Sie ihn, bis er glatt ist. Zurück in die Pfanne gießen. Die Butter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optional mit 1 EL Butter und dill garnieren.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren