Home RezepteGemüse Rezepte Blumenkohlauflauf

Blumenkohlauflauf

von Essen Rezepte
Blumenkohlauflauf

Dieser Blumenkohlauflauf mit Käse ist eine köstliche Beilage für Ihr Festtagsmenü, die alle lieben werden! Mit dem Geschmack von Käsekartoffelpüree, aber ohne die vielen Kohlenhydrate!

Mehr Lecker Rezepte:

Low Carb Gemüseauflauf

Kartoffelauflauf Rezept

Heidelbeer Kuchen

Blumenkohlauflauf

Beste Blumenkohlauflauf Rezept

Portionen: 8 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 124 Kalorien 7 fett
Bewertung 5.0/5
( 28 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 1/2 kg Blumenkohl, entkernt und grob in Röschen zerteilt
  • 1/2 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 1/2 Teelöffel granulierter Knoblauch
  • 2 Unzen fettarmer Frischkäse, erweicht
  • 1/3 Tasse normaler griechischer Joghurt
  • 1/2 Tasse geriebener teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • 1/2 Tasse geschredderter scharfer Cheddarkäse
  • 1/4 Tasse dünn geschnittene Petersilie
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken

ANLEITUNG

  1. Eine 9x9 oder ähnlich große Auflaufform mit Kochspray einsprühen und beiseite stellen. Den Ofen auf 375°F vorheizen.
  2. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Blumenkohl hineingeben. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 10-15 Minuten kochen, bis der Blumenkohl sehr weich ist. Das Wasser abgießen und den Blumenkohl wieder in den Topf geben.
  3. Den geräucherten Paprika, den granulierten Knoblauch, Salz und Pfeffer und den Frischkäse hinzugeben. Den Blumenkohl mit einem Pürierstab pürieren, bis er glatt ist. Den griechischen Joghurt und den gesamten Käse (abzüglich 1/4 Tasse) hinzugeben und erneut pürieren, bis alles glatt ist. Nach Geschmack würzen. Die Frühlingszwiebeln unterrühren und in die vorbereitete Auflaufform geben. Mit dem restlichen Käse bestreuen.
  4. 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun und geschmolzen ist. Mit extra geräuchertem Paprika und Petersilie bestreuen.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren