Home RezepteKuchen Rezepte Birnen Schmand Kuchen

Birnen Schmand Kuchen

von Essen Rezepte
Birnen Schmand Kuchen

Dieser Birnen Schmand Kuchen nach französischer Art ist eine wunderbare Kombination aus zart-krümeligem Kuchen und saftigen Birnenstückchen. Er ist einfach zuzubereiten und eignet sich sowohl als Snack als auch als Dessert.

Mehr Lecker Rezepte:

Heidelbeer Schmand Kuchen

Himbeer Schmand Kuchen

Kirsch Schmand Kuchen

Birnen Schmand Kuchen

Birnen Schmand Kuchen Rezept

Portionen: 12 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 193 Kalorien 10 fett
Bewertung 4.5/5
( 34 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 ¼ Tassen Allzweckmehl 175 g glattes Mehl
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 2 Birnen (reif, aber nicht überreif)
  • 2 Eier
  • ½ Tasse Zucker 100g
  • ½ Tasse ungesalzene Butter 115g, geschmolzen
  • ¼ Tasse Crème fraîche 60ml
  • 2 Esslöffel Zucker zum Bestreuen

ANLEITUNG

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen und eine runde Springform (20 cm) auslegen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in eine kleine bis mittelgroße Schüssel sieben oder verquirlen. Beiseite stellen.
  3. Die Birnen schälen und entkernen. Schneiden Sie sie in relativ kleine Würfel, etwa ½ - ⅔in (1 ¼-1 ¾cm). Beiseite stellen.
  4. In einer großen Schüssel die Eier und ½ Tasse Zucker verquirlen, bis die Mischung relativ glänzend ist und der Zucker sich aufzulösen beginnt. Fügen Sie die Butter in einem stetigen Strom hinzu, während Sie sie gleichzeitig mit dem Schneebesen unterrühren. Die Crème fraîche hinzugeben und ebenfalls unterrühren.
  5. Die Mehlmischung unter die Eimischung rühren, aber nicht zu viel. Die Birnen vorsichtig unterheben, so dass sie durchmischt sind, aber nicht zerkleinert werden.
  6. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form geben und mit einem Spatel bis zum Rand verteilen und die Oberseite glatt streichen. Streuen Sie die 2 EL Zucker darüber und backen Sie den Kuchen ca. 40-50 Minuten, bis ein Spieß in der Mitte sauber herauskommt und der Kuchen eine leicht goldbraune Farbe hat.
  7. Lassen Sie den Kuchen mindestens 10 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen, bevor Sie ihn am Rand lösen und aus der Kuchenform nehmen. Der Kuchen kann sowohl warm als auch bei Zimmertemperatur serviert werden, entweder pur oder mit Sahne/Creme fraiche als Beilage.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren