Home RezepteTrinken Rezepte Weißer Glühwein Rezept

Weißer Glühwein Rezept

von Essen Rezepte
Weißer Glühwein Rezept

Wenn Sie auf der Suche nach einem perfekten Festtagsgetränk sind, dann brauchen Sie nicht weiter zu suchen, denn dieser Weißer Glühwein Rezept ist das absolut Beste. Er klingt zwar ziemlich ausgefallen, ist aber eigentlich ein super einfaches Getränk. Es ist schnell gemacht, indem man Wein mit Zitrusfrüchten, aromatischen Gewürzen und einem Hauch von Zucker kocht – kein Wunder, dass dies jedermanns Lieblingscocktail ist.

Mehr Cocktail Rezepte:

Glühwein Rezept

Mojito Rezept 

Weißer Glühwein Rezept

Bestes Weißer Glühwein Rezept der Welt

Portionen: 4 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 227 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 750 ml (1 Flasche) Weißwein
  • 1 Tasse (240 ml) Wasser
  • Saft von 1 mittelgroßen Orange
  • 1/2 Tasse (110 g) weißer Kristallzucker
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Bio-Orange, in Scheiben geschnitten
  • 1 Bio-Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • etwa 10 Gewürznelken
  • 4-6 Sternanis
  • 4-6 Zimtstangen
  • Zum Servieren: frische Zitrusfruchtscheiben, Zimtstangen

ANLEITUNG

  1. Wein, Wasser, Orangensaft, Zucker und Honig in einem mittelgroßen (nicht reaktiven) Topf vermischen.
  2. Verquirlen, bis der Zucker aufgelöst ist, dann die restlichen Zutaten hinzufügen.
  3. Unter gelegentlichem Rühren zum Köcheln bringen und etwa 20 Minuten bei schwacher bis mittlerer Hitze kochen lassen.
  4. Abschmecken und weitere Gewürze oder Zucker hinzufügen, dann vom Herd nehmen und sofort servieren.

Notizen

Passen Sie die Zuckermenge an Ihre Bedürfnisse an, vielleicht brauchen Sie weniger oder mehr. Dies hängt sowohl von dem verwendeten Wein als auch von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Sie können auch braunen Zucker, mehr Honig oder sogar Ahornsirup verwenden. Obwohl dieser Wein am besten frisch serviert wird, können Sie ihn über Nacht im Kühlschrank aufbewahren. Passieren Sie die Mischung zuerst und füllen Sie sie dann in ein luftdichtes Glas. Vor dem Servieren auf dem Herd wieder erhitzen. Sie können dem Wein kurz vor dem Servieren Brandy, Rum oder Cognac hinzufügen, um ihm einen zusätzlichen Kick zu verleihen. Andere beliebte Gewürze, die Sie in der Mischung verwenden können, sind Vanille, Muskatnuss und Kardamom.

HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren