Home RezepteGemüse Rezepte Gefüllte Paprika Rezept

Gefüllte Paprika Rezept

von Essen Rezepte
Gefüllte Paprika Rezept

Diese einfachen, klassisch Gefüllte Paprika Rezept sind ein herzhaftes, aber gesundes Essen aus meiner Kindheit, das von der Familie geschätzt wird und sich für ein einfaches Wochenendessen im Voraus zubereiten lässt. Perfekt auch als Resteverwertung!

Mehr Lecker Rezepte:

Remoulade Rezept

Leberkäse Rezept

Kritharaki Rezept

Gefüllte Paprika Rezept

Beste Gefüllte Paprika Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 490 Kalorien 17 fett
Bewertung 4.8/5
( 51 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 500 g mageres Rinderhackfleisch
  • 1 gelbe Zwiebel gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1/1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 1/2 Tasse brauner Reis, ungekocht
  • 3 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
  • 400g Dose gewürfelte Tomaten
  • 250 g Tomatensauce mit wenig Salz
  • 6 mittelgroße rote Paprikaschoten
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesankäse
  • Italienische Petersilie zum Bestreuen

ANLEITUNG

  1. Heizen Sie zunächst den Backofen auf 180 Grad C vor.
  2. In einem tiefen Topf den braunen Reis mit natriumarmer Hühnerbrühe bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen.
  3. Zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis der Reis weitgehend weich ist.
  4. Geben Sie nun in eine große, tiefe Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze Olivenöl und lassen Sie es heiß werden.
  5. Das magere Hackfleisch, die gewürfelte gelbe Zwiebel, den gehackten Knoblauch, das Meersalz, den schwarzen Pfeffer, das Chilipulver, den getrockneten Oregano und das Paprikapulver hinzugeben und vermengen. Kochen, bis das Fleisch gut gebräunt ist und die Zwiebeln weich sind, etwa 6-8 Minuten.
  6. Dann die gewürfelten Tomaten, die Tomatensauce und den gekochten braunen Reis (etwa 3 Tassen) hinzufügen und umrühren.
  7. Für die Paprikaschoten schneiden Sie die Spitzen der Paprikaschoten vorsichtig ab und lassen dabei so viel wie möglich von der Paprika übrig. Dann jede Paprika putzen und gründlich waschen.
  8. Legen Sie jede Paprika mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Auflaufform. (HINWEIS: Wenn die Paprikaschote nicht von selbst steht, müssen Sie eventuell etwas von der Unterseite der Paprikaschote abschneiden, damit sie eben wird).
  9. Die Mischung vorsichtig in die ausgehöhlten Paprikaschoten geben und mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.
  10. Wenn Sie mehr Füllung haben, können Sie diese um die Paprikaschoten herum in der Auflaufform verteilen.
  11. In den Ofen schieben und 45 Minuten backen, bis die Paprikaschoten weich sind.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren