Home RezepteEinfache Rezepte Apfelmarmelade Rezept

Apfelmarmelade Rezept

von Essen Rezepte
Apfelmarmelade Rezept

In diesem einfachen Apfelmarmelade Rezept werden Äpfel und Orangen kombiniert. Die Apfelmarmelade wird mit dünn geschnittenen Orangen aromatisiert.

Mehr Lecker Rezepte:

Kirschmarmelade

Aprikosenmarmelade Rezept

Erdbeer Rhabarbermarmelade

Apfelmarmelade Rezept

Apfelmarmelade Omas Rezept

Portionen: 6 Vorbereitung: Kochzeit:
Ernährung: 45 Kalorien 20 grams fett
Bewertung 4.6/5
( 52 Bewertungen )

ZUTATEN

  • 1,5 kg säuerliche Äpfel, in dünne Scheiben geschnitten (etwa 8 Tassen)
  • 1 mittelgroße Orange
  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 5 Tassen Zucker
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

ANLEITUNG

  1. Einen Einmachkessel mit kochendem Wasserbad mit Wasser füllen. Geben Sie 7 Einmachgläser in das Wasser und bringen Sie es zum Kochen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und lassen Sie das Wasser köcheln, während Sie die Früchte vorbereiten.
  2. Legen Sie die Deckel in einen Kochtopf und bringen Sie sie zum Köcheln. Nicht kochen. Halten Sie die Deckel heiß, während Sie das Obst zubereiten.
  3. Waschen, schälen, vierteln und entkernen Sie die Äpfel. Schneiden Sie die Äpfel in dünne Scheiben; messen Sie 8 Tassen (2 Quarts) ab.
  4. Die Orange vierteln, die Kerne entfernen und in sehr dünne Scheiben schneiden.
  5. Die 1 1/2 Tassen Wasser und den Zucker erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Zitronensaft und die Früchte hinzufügen.
  6. Die Frucht-Sirup-Mischung unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.
  7. Sofort in die heißen, sterilen Einmachgläser füllen, dabei einen Abstand von 1/4 Zoll lassen. Die Ränder und Gewinde mit einem sauberen, feuchten Tuch oder Papiertüchern abwischen und die Deckel aufsetzen. Schrauben Sie die Ringe bis zur Fingerspitze auf. Nicht zu fest anziehen.
  8. Stellen Sie die gefüllten Gläser in den Einkochtopf. Wenn das Wasser nicht mindestens einen Zentimeter über den Deckeln der Gläser steht, heißes Wasser hinzufügen. Zum Kochen bringen und die Hitze auf ein leichtes Köcheln reduzieren. Nach dem Aufkochen des Wassers 5 Minuten lang verarbeiten.
HAST DU UNSER REZEPT AUSPROBIERT?
Wir freuen uns immer über Lob, freundliche Kritik oder Ihre Tipps und Erfahrungen. Bleiben Sie sehr gerne im Austausch über die Kommentarfunktion unten. Das würde uns sehr glücklich machen.
Wenn Ihnen unser Rezept gefällt, würden Sie uns bitte unterstützen, indem Sie es teilen?

Bitte Kommentar hinterlassen

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Sie mögen auch

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehe ich von deinem Einverständnis aus. Zugriff auf Daten, um Werbung und Medien relevanter zu gestalten. Daten, die an Dritte weitergegeben werden, können verwendet werden, um Sie auf dieser Website und anderen von Ihnen besuchten Websites zu verfolgen. Ihre persönlichen Daten werden für die Personalisierung von Anzeigen verwendet und Cookies können für personalisierte und nicht personalisierte Werbung verwendet werden. Ok Mehr erfahren